StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Büro des Captain

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Büro des Captain   Fr 08 März 2013, 05:25

Ein schlicht gehaltenes Büro wo man auf den Captain dieser Universität trifft.
Wenn Seth in seinem Büro ist redet er entweder mit einem Neuankömmling oder überwacht das Geschehen außerhalb des Campus.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Do 18 Apr 2013, 06:13

First Post

Gestresst warf ich meinen Mantel in die Ecke und ließ mich in meinen Bürostuhl fallen.
Ich sah zu Damon rüber und schüttelte nur den Kopf.

In letzter Zeit starben viele unserer Söldner im Kampf gegen die übermächtigen Geschöpfe. Wir mussten unbedingt aufrüsten.
Ein kurzer Seufzter entfloh meiner Kehle und ich lehnte mich nach hinten.
Die Gedanken schossen mir durch den Kopf und ich ging die vergangenen Schlachten noch einmal in meinem Kopf durch.

In solch einer Situation hieß es, einen kühlen Kopf zu bewahren.
Es war erleichternd, dass die positiven Ereignisse die negativen überflügelten.

Lauthals fing ich an zu lachen und sah zu meinem Partner. "Hahaha, in einer Lage wie dieser bringt es nichts sich hängen zu lassen."

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 07:18

Damon Gant, Seths treuer Leibwächter und Freund, saß mit den Beinen überschlagen auf einem Stuhl in der Ecke und nippte an einer Tasse Tee. Leise klirrend stellte er sie auf einen präzise balancierten Teller auf seiner anderen Hand.
Seine Devise war: Stress und Ärger hatte man nur, wenn man ihn zulässt.

"Ein bisschen Ruhe ab und an schadet aber auch nicht, mein Guter.", lächelte der Mann.

Er war in der DOLPHR zuständig für die Sicherheit des Kommandanten. Das war eine sehr wichtige Aufgabe die sehr viel Kraft verlangte.
Umso wchtiger war es, wann es ging zu entspannen.
Er nahm noch einen Schluck.

"Ich nehme an...", die Tasse klirrte wieder
"...die Leichen der letzten Überwesen sind noch nicht ganz beseitigt und die Männer fürchten einen erneuten Angriff.
Sie sollten sich lieber darum kümmern ihre Wunden zu heilen und die eigenen Toten zu beerdigen."


Damon konnte seinem Chef die Frustration ansehen.

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 07:35

Damons Worte beruhigten meine Stress erfüllte Seele.
"Du hast ja Recht mein Freund, aber ich kann in solch einer Lage nicht die Füße still halten.", antwortete ich ihm. "Momentan sind wir eindeutig unterlegen. Wir müssen die Truppen wieder motivieren."

Meine Gedanken überschlugen sich. Sollte ich etwa ein Bordell für die Söldner und Söldnerinnen eröffnen?
Um Gottes Willen nein, solch einen Gedanken schickte ich wieder zurück wo er hergekommen war.

"Mhh... wir können es uns nicht erlauben noch mehr Kameraden zu verlieren."

Ich schüttelte den Kopf und wand mich wieder an Damon.
"Wie kannst du eigentlich dieses grässliche Gesöff so oft trinken?"
Ich hasste Tee. Es war das langweiligste Getränk was es gab... und es schmeckte einfach nicht.

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 07:50

"Als Engländer liegt mir das in den Genen.
So kann ich auch nicht verstehen, wie man eine Tasse Tee nicht wertschätzen kann."


Damon schüttete sich noch ein wenig ein und gab zu Seths Entsetzen noch ein wenig Milch in den Tee.
Er dachte einen Moment nach.

"Du stimmst mir sicher zu, dass die Offensive bei unserer niedrigen Truppenzahl ein zu hohes Risiko birgt.
Ich habe bereits veranlasst, die Verteidigung zu stärken. Der letzte Angriff auf die Nachbarbastion hat sie schwer geschädigt. Vielleicht steht auch uns ein größerer Angriff bevor."
, sagte er sorgenvoll.

Einige Momente erfüllte das Schweigen nur das stille Rattern der Zahnräder in ihren Köpfen und das gelegentliche Klirren von Damons Tasse.

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 07:58

Ich rollte mit beiden Augen, wobei jedoch nur das linke zu sehen war.
"Tzz, ich bin Engländer und ich finde das Zeug einfach nur zum kotzen."

Als er Milch in seinen Tee schüttete wurde mir beinahe schwarz vor Augen. Wie konnte er nur?
Wie konnte man die vielleicht letzte kostbare Milch in eine Brühe kippen die derart schmeckte?
Gänsehaut zu sich über meinen Körper. Auch in meinem Gesicht war sie zu spüren, jedoch unter der Maske versteckt.


Seine Worte waren wie Musik in meinen Ohren.
"Sehr gut! Wir müssen nun unseren Schwerpunkt in die Defensive geben. Die Truppen dürfen nicht mehr willkürlich auf Dämonen und Engel losgehen. Aber wie überall gibt es natürlich ein paar schwarze Schafe die vom Wolf auf die Schippe genommen werden..."

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 08:12

Damon lachte und fuhr sich über die linke Brust.

"Das ist wohl war. Ich habe eine Narbe die das beweist. Und ein künstliches Herz in meiner Brust.
...
Ich sollte es ihm wohl danken was? In meinem Alter wäre ein menschliches Herz eher im Nachteil."
, grinste er nach einem kurzen ernsten Moment.

Alles in allem war er Engeln gegenüber unglaublich misstrauisch, auch wenn er unparteiisch sein musste.
"Für einen höheren Zweck", sagte er.
Pah!
Was für ein Unsinn.

"Du weisst wenn ich die Wahl hätte, würde ich das ganze lichte Pack ausrotten.", er räusperte sich.
"Verzeih mir die Wortwahl."

Seinen stillen Groll konnte er gelegentlich nicht unterdrücken.

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 22 Apr 2013, 08:25

Durch meine Gesichtszüge sah man, dass ich lächelte.
Ich legte meine Hand auf seine Schulter und nickte leicht mit dem Kopf.

"Alles hat seine Gründe.", sprach ich zu ihm und wurde leiser. "Alles..."
Verdammt. Die Vergangenheit holte mich öfters ein als ich dachte.

Was war der Grund für ihren Tod?
Ich hatte ihn eindeutig noch nicht gefunden...

Mit einem lauten Seufzter ließ ich von Damon ab und blickte nachdenklich aus dem Fenster.

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Di 23 Apr 2013, 07:07

Damons pieper meldete sich.
Beunruhigt, wie jedes mal wenn er losging, schaute er darauf.

"In der Eingangshalle wurden Zivilisten gesehen."

Damon tippte ein wenig auf seinem Gerät herum und signalisierte den Wachen, die beiden hochzuschicken.
Man konnte zwar nich jedem trauen aber nun mal leider jeden gebrauchen in diesem Krieg.
Sollten sie Schwierigkeiten machen, so hatte Seth den besten Wächter den er sich hätte wünschen können und er selbst war auch nicht wirklich wehrlos.

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Di 23 Apr 2013, 07:27

Ich lächelte unter meiner Maske.
"Hehe, Zivilisten? Na das hört man doch gerne..."

Ich setzte mich zurück in meinen Bürostuhl und wartete darauf wer sich nun vorstellen würde.
Natürlich durfte man nicht blind sein bei solch einer Begegnung. Vertrauen musste man sich in solch einer Welt hart erarbeiten und es war nicht gesagt, dass die Zivilisten gutes im Schilde führten.


_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Do 25 Apr 2013, 05:27

Bb: Eingangshalle

Der Söldner betrat das Büro das recht spartanisch und schlicht eingerichtet war, das sah schonmal gut aus. Solange es nicht auf die zahlungsunfähigkeit der Leute hier hinweist. Der, offensichtlcihe, Anführer der DOLPHR sah recht ungewöhnlich aus. Doch nach kurzem Musternd es Mannes wusste Minus das an dem, ausser sein kleidungsstil, nicht wircklich etwas besonderes war. Also stellte er sein, eingebacktes, gewehr ab und machte eine verbäugung, wobei seine mine völlig kalt und gleichgültig blieb. Genauso verhielt es sich mit seiner Stimme als er nun sprach und nebenbei sein Rotes Auge den raum genauer unter die Lupe nemen lies.
Gestatten mein Name ist Minus. ich binn Söldner, vieleicht haben sie sogar schonmal etwas von mir gehört. Ich biete ihnen hiermit meine Dienste an. Mein Preis beträgt eine regelmäßge Auszahlung an Sold, über den sich ducrhaus reden lässt und freie Kost so wie Logie bei ihnen. Meine Qualitäten sind: Aufgaben eines scharfschützen, Bodyguard, Nahkämpfer und exelenter Schütze. Ich darf behaubten nie etwas zu übersehen oder ein ziel zu verfehlen, soweit meine waffe und mein körper in der Lage sind es zu treffen. Nach diesem, wortgewandtem aber tonlosem, vortrag über sich zeigte Minus auf Yuzu. Diese Junge Frau dort ist meine Begleiterin wir haben uns unterwegs getroffen den rest wird sie ihnen bestimmt selbst sagen. Wie immer schaute er kalt umher und blieb nun einfach dort stehen wo er war, Minus machte keine Anstalten sich zu bewegen.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Büro des Captain   Do 25 Apr 2013, 06:22

Ich konnte Minus nur um seine Direktheit bewundern. Nachdem wir unter großer Mühe endlich zum Büro gefunden hatten, ließ er keine Sekunde ungenutzt verstreichen: Selbstsicher öffnete er die Tür, stellte sich vor den Captain einer rießigen Organisation und sagte ihm was Sache war. Seine Stimme war fest, aber keinesfalls drohend. Er machte dem Mann ein simples Angebot und hoffte wahrscheinlich auf eine ebenso simple Antwort.
Männer....so umkompliziert dass es schon fast seltsam war.

Während Minus also direkt reinspaziert war, blieb ich unsicher draußen stehen und lugte vorsichtig am Türrahmen entlang ins Zimmerinnere. Der Captain war kein rießiges gruseliges Muskelpacket, wie ich mir einen Soldaten bisher vorgstellte hatte. Doch obwohl er hinter seinem edlen Schreibtisch saß, sah man sofort wie hochgewachsen und kräftig gebaut er war. Durch aus gut aussehend und in vollkommnen Bewusstsein seines Charismas, das keinem Anführer fehlen durfte.
Ich hörte plötzlich, wie Minus etwas sagte, was meine Wenigkeit zu betreffen schien.
Überrascht schreckte ich zusammen und verschwand vom Türrahmen. Peinlicher gings wohl auch nciht mehr.....

Ich versuchte mich wieder unter Kontrolle zu bekommen und trat wieder ins Sichtfeld der Betreffenden.

"Ähhhhhm...hallo," begrüßte ich die unheimlichen Männer mit einem nervösen Lächeln, während ich langsam ins Zimmer und an die Seite von Minus schlich. Erst jetzt bemerkte ich den Schrank von Mann, der wie ein Bodyguard an der Seite des Captains stand. "Ich..bin Yuzu und ich......" Bester Zeitpunkt um zu vergessen, was man seit Wochen sagen wollte. Reiß dich zusammen Inori! "Ich habe schon viel von dieser Gruppe hier gehört und wollte mich euch anschließen."
Aufgeregt spielte ich wieder mit meinen langen Ärmeln herum.
Nach oben Nach unten
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Sa 27 Apr 2013, 00:34

Na toll. Ein eiskalter Söldner, der nur für Geld arbeitete und ohne Lohn nichtmal einen Fallenden retten würde, der einen Meter entfernt von ihm an einer Kante hing. Damon waren solche Menschen zuwider.
Die andere, ein nervöses Mädchen, viel zu jung für den Krieg oder den Kampf.
Doch brauchten sie dringend jeden Arm der eine Waffe führen konnte.

"Ich darf sie beide im Namen aller herzlich wilkommen heißen. Seien sie versichert, dass wir ihre Hilfe zu schätzen wissen."
Damon stand nun neben Seths Schreibtisch und blickte zu Minus herüber.
"Und wir sie selbstverständlich angemessen entlohnen."

Das "angemessen" betonte er besonders. Auf eine Art und Weise die sagte, ja du bekommst was aber wir haben auch nichts zu verschenken.

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 29 Apr 2013, 05:50

Der Söldner beobachtete den, Massigen mann der wohl soetwas wie Leibwächter und, nach den befugnissen mit denen er sich anschickte zu antworten, auch Vertrauter des Chefs ward er dort hinter dem Schreibtisch saß.
Das der Muskolprotz keine wirckliche Sympatie für Minus hegte entging dem lykaner, dank seiner unglaublichen Aufmerksamkeit der nichts entging, nicht. Doch das interessierte den Söldner nun wircklich nicht. Sympatie war ein Seltendes Gut in dieser, akkokalyptischen, Welt und noch ein Selteneres in Minus Leben.
Doch jedenfalls wurde er, wie er es nicht anders erhofft hatte, wohl zsuammen mit Yuzu aufgenommen. Ein kaltes jedoch so ewtas wie zufriedenheit australendes Lächelne rschien auf dem gesicht des Mannes er nickte. Ok Mein herr damit stehte ich nun wohl offiezell unter ihrem Befehl ich binn ganz ohr. Damit wollt der Söldner andeutensdas er bereit für jegliche Art von fragen, Instruktionen doer Befehlen war.
derweil schweifte sein Blick, routiniert wie so oft, mal wiede rkontrolierend umher und regestrierte sämtliche vorkomnisse, sei es das rieseln des Staubes durch die Luft, in dem raum.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 29 Apr 2013, 05:54

Unter meiner Maske belächelte ich die Worte des Söldners. Für den ersten Eindruck viel mir eine leicht pessimistische Art an ihm auf.
Ich faltete meine Hände vor dem Gesicht und stützte die Ellenbogen auf meinem Pult ab.

Aus meiner Kehle entfleuchte ein kurzes Räuspern.
"Wir sollten nicht unsere Höflichkeit vergessen, Damon. Dass ich dich Gentleman mal darauf hinweisen muss...", unter meiner Maske wusste der Vize Captain, dass ich am lächeln war. "Mein Name ist Seth Evans. Ich bin der Captain dieser Organisation."

Mit einem ausgestreckten Arm wies ich auf die große Statur die neben mir stand. "Und das ist mein wertgeschätzter Co Captain Damon Gant."

Wir konnten tatsächlich jede helfende Hand gebrauchen.
Mein Auge musterte das Mädchen, welches sich bedeckt hinter dem grauhaarigen Söldner befand.

"Frauen und Kinder sollten nicht in solch eine Schlacht ziehen müssen..."

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Büro des Captain   Mo 29 Apr 2013, 07:47

Huch, na das ging ja schnell. Hätte ich gewusst, dass es dermaßen einfach war einer weltrettenden Organisation beizutreten, wäre ich wohl früher hier her gekommen. Doch Blicke sprachen mehr als tausend Bände.
Die Blicke Damons waren vernichtend. Er schien sehr höflich zu sein, aber seine Blicke verrieten, dass er ein hartes Urteil über Menschen fällt. Die Blicke die ich bekam sagten:
Was macht so ein schwaches Ding hier?

Ich war wirklich nicht das, was man Kriegerin nennen konnte.
"Vielen, vielen Danke," sagte ich und verbeugte mich in japanischer Manier. Meine Mutter hatte sehr viel Wert auf Tradition gelegt, doch hier im europäischen Gebiet rief mein Verhalten oft Verwunderung hervor. "Ich hoffe ich kann euch irgendwie von Nutzen sein."

Meine Worte galten vor allem dem Captain, denn auch er musterte mich mit skeptischen Augen, die mir sagten dass ich nicht das war, was sie suchten.
Nach oben Nach unten
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Di 30 Apr 2013, 09:17

Damon musterte Yuzuhira nochmal genau. "Irgendwie von Nutzen sein" sagte sie.

"Vielleicht wäre es für dich mehr von Vorteil, wenn wir dich hinter einen Schreibtisch stecken. Unser letzter Buchhalter....nunja sagen wir, er kann seiner Tätigkeit nun nicht mehr nachgehen.", sagte er kül, doch bestimmt.

Was den Söldner anging...er war wie ein Hund, dem man sagte was er töten soll und ihm danach einen Knochen hinwirft. Nur dass der Knochen hierbei aus Gold bestehen musste.
Er überlegte einen Moment, was es denn für ihn zu erledigen gäbe. Er wollte ihn bestenfalls weit wegschicken, seine Anwesenheit beunruhigte ihn auf irgendeine Weise.
Doch gab es nicht ein gerade entdecktes Dämonennest ganz in der Nähe? Eine Gefahr, die umgehend zu terminieren war.

"Was meinst du, Captain? Da gab es doch dieses Problem, gar nicht weit von hier. Soll sich dieser Herr ihm annehemen?

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Di 30 Apr 2013, 20:59

Der Söldner hatte Gedult, viel zu viel gedult. er war jahre allein und ohne nennesnwerets Ziel ind er Wildniss dieser, zerstörten, Welt gewesen. So wartete er ohne jedes zeichen von Ungedult draus das man ihm anweisungen doer so ähnlich gab. zuersteimal jedoch wurde, verständlicherweise, die kleine Yuzu auf einen arbeitsplatz zugewiesen. Schreibtisch..ob das da srichtige für die kleine is? Besser als der kampf so viel steht fest. Minus zuckte die schultern jedoch nickte er, obwohl er nach wie vor eher kalt war, Yuzu aufmunternd zu, zumindest versuchte er es.
Da kam der Riesenhafte Leibwächter und nun eindeutig berater des Chefs, Seth, zu Minus. Anscheinend gab es da, nach wie vor, ein Problem dessen sichd er Lykaner annehmen könnte. Minus straffte sich und sagte kalt aber selbstsicher. Wo ist das Ziel und was wissen sie über ihn, irgendwelche besonderen Anweisungen? es klang gelassen aber Ernst, dieser mann war ein Profi durch und durch, abgehärtet und vorallem mit einer eisigen Ruhe ausgestattet.
Minus nam seinen länglichen Koffer von dne Schultern und holte sein gewher heraus, völlig ohne sich stören zu lassen kontrolierte er die, gut gepflegte, waffe schnell bevor er eine der, silbernen, patronen nam und in den Lauf einführte, es wurde mit einem Klicken durchgeladen, gesichert und die Waffe verschwand wieder in dem Koffer.


_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Di 30 Apr 2013, 21:47

Nach Damons Vorschlag, die Dame hinter den Schreibtisch zu setzen, dachte ich kurz darüber nach.
"Mein Freund, so sehr ich auch deinen Vorschlag unterstütze... wir müssen ihr die Chance geben frei zu wählen. Mir ist es jedoch lieber, wenn sie zu den Versorgertrupps gehört. Diese Aufgabe ist zwar genau so massiv im Gewicht wie ein normaler Söldner auf dem Schlachtfeld, jedoch ist es Vorteilhafter für eine Dame."

Ich atmete kurz durch.
Nun widmete ich mich dem Auftragsangebot für den Weißhaarigen. Damon hatte Recht, dieses Problem war uns schon lange ein Dorn im Auge.
Außerdem konnten wir ihn ein wenig auf die Probe stellen.

"Ja, er kann sich ihm widmen. Klärt ihn bitte über den Verlauf und über die Anweisungen auf.", sprach ich zu dem groß gebauten Engländer. "...und über den Sold reden wir, wenn er heil zurückkommt."

Ich besaß eine gesunde Portion Misstrauen und ich wollte diesen Söldner definitiv auf die Probe stellen.
Als er nach einigen Minuten sein Gewehr fertig machte lächelte ich unter meiner Maske auf.

"Ein Scharfschütze also..."

Wir brauchten definitiv mehr Männer mit Treffsicherheit, da ich nur im Ernstfall das Schlachtfeld betreten kann, weil ich die Stellung in der Organisation hallten muss, und wir kaum Schützen hatten, war sowas natürlich gern gesehen.


_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Büro des Captain   Fr 03 Mai 2013, 23:24

Versorgungstrupps? Schreibtisch?
Ich konnte nicht umhin ein etwas enttäuschtes Gesicht zu zeigen. So etwas hatte ich mir nun nicht vorgestellt. Doch was hatte ich erwartet...ich war klein und schmächtig...das konnte man einfach nciht anders forumlieren. Doch so eine Zukunft sah das Schicksal ganz bestimmt nicht für mich vor.

"Ehm, also wenn es möglich wäre würde ich nachher gerne nochmal alleine mit ihnen reden," wagte sie es schließlich das Wort direkt an den Captain zu richten. "Also kümmern sie sich ruhig erst einmal um Minus´ Mission."

Ich lächelte meinem Begleiter zu. "Das wird bestimmt nur eine Aufwärmübung für dich," sprach ich zu ihm, bevor Damon zum Geschäftlichen kommen würde. "Wenn du nicht in einem Stück wieder zurück kommst gibts Ärger," fügte ich jedoch noch gespielt böse hinzu und guckte ihn ebenso böse an.


OUT: Der Blick am schluss ungefähr so wie das Mädchen links xD
Also so mit aufgeblasener backe...kA wie ich das beschreiben soll
>>Link<<
Nach oben Nach unten
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Büro des Captain   Sa 04 Mai 2013, 23:54

Damon langte in eine Schublade und holte eine Akte heraus. Er übergab sie Minus und während er sich diese durchblätterte fasste der Mann sie kurz zusammen.

"Nicht weit von hier haben unsere Späher einen Halbdämon gesichtet, etwa 5km in südlicher Richtung. Wir wissen nichts über seine Gesinnung und ob er vielleicht ein feindlicher Späher ist. So nahe an unserer Basis können wir ihn nicht dulden. Nimm KOntakt mit ihm auf und schalte ihn bei Bedarf aus.

Der Mann musterte den Söldner. Es zeigte sich keine Regung, als er kühl die Akte studierte.

"Desweiteren haben unsere Späher von..."Unregelmäßigkeiten" berichtet, die sie aber nicht genauer erklären konnten. Es ist also vorsicht geboten."

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: Büro des Captain   So 05 Mai 2013, 00:15

Minus war ganz ruhig, wie immer, doch innerlich gab es etwas da sihn ärgerte. Diese maske. Der Anführer der Dolphr Organistion war selbst für den mit, absolut einmaligem, sehvermögen ausgestattem Lykaner ein Rätsel. Noramlerwies ekonnte er jeden Schweißtropfen, Gänsehaut, verkrampfung umerkliche regungend es Gesichts oder sonst wo sehen und somite rkennen wie sein gegenüber gerade Drauf war, doch die Maske lies Minus, in bezug auf Seth, im Dunkeln. Tja nicht dumm der Typ.
Der riesige Leibwächetr sollte, da stand mit den worten des Chefs fest, Minus über die Zielperson informieren. damit hatte Minus seinen Auftrag und wittmete, präzise und profisonell, seine ganze Aufmerksamkeit dem Breitgebautem Mann.
das dies, höstwarscheinlich, eine probe werden würde war dem mann klar doch bewieß dies nur die profisonalität der Dolphr.
Dennoch lächelte r kurz als Yuzu ihn ermuntetre, auch wenn das Lächeln kalt war schließlich zwinkerte er der Jungen frau sogar zu, sie hatte so etwas fröliches an sich was Minus schon lange nicht merh gehheen hate, es lies das Kalte Innere des Mannes zwar nicht schmelzen doch wurde es wenigstens etwas weniger "gefroren".
da begann auch schon der Riese zu sprechen. Der Weg war nicht sondelrich Weit und da er es mit einem halbdämonen zu tun bekommen würde hatte Minus gute aussichten auf alles gefasst zus ein. das es etwas unabwägbares gab hätte man ihm nichts agen müssen doch würde der Söldner besondere Vorsicht walten lassen, zum Glück hatte er seinen kleinen Trumph dabei.
Er nickte nur und machte schnurstracks keehrt. Ok verstanden ich werde entweder zusammen mit dem Ziel oder nur mit dem Kopf zurückkeehren, das hängt von der Zielperson ab.
So verlies der Mann die Universität.

Tbc: England ( da bei Cyra )

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   So 05 Mai 2013, 00:37

Nachdem Damon den Auftrag bekam, Minus in die Mission einzuweihen kam die junge Frau die sich als Yuzuriha Inori vorstellte zu mir.
"Ehm, also wenn es möglich wäre würde ich nachher gerne nochmal alleine mit ihnen reden, also kümmern sie sich ruhig erst einmal um Minus´ Mission."

Ich nickte und ließ ihr erst einmal die Zeit sich von ihrem Kameraden zu verabschieden.
Als dieser sich auf den Weg machte sah ich zu der jungen Dame und zeigte ihr damit dass sie näher treten konnte.
Mit einem kurzen Blick zu Damon wusste er schon was ich von ihm verlangte. Der breit gebaute Co Captain ging vor die Tür um dem Anliegen Yuzuriha's Folge zu leisten.

"Also, erstein Mal muss ich etwas klar stellen; Mein Name ist Seth, du musst mich nicht siezen.", mit diesem Satz stand ich auf, ging zu einem der Stühle die vor meinem Schreibtisch standen und zog ihn zurück, sodass Yuzuriha sich dort niederlassen konnte. "So, worum geht es?"

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Büro des Captain   So 05 Mai 2013, 02:21

Nachdem die beiden Männer kurz darauf den Raum verließen war ich schließlich mit Seth alleine im Raum.
Seine Präsenz war mächtig und man spürte sofort, dass man mit einer sehr einflussreichen und mächtigen Person in einem Raum war. Ich musste schlucken und erst einmal tief Luft holen, bevor ich erneut den Mut fand, ihm in die Augen zu sehen und das Wort zu erheben.

"Also ähhm....Seth...ich möchte hier nicht meine ganze Familiengeschichte darlegen, aber ich habe nicht so viel geopfert und bin nicht so weit gekommen, um irgendwo an einem Schreibtisch zu versauern. Und die Versorgungstrupps erfüllen eine wichtige Aufgabe, doch dafür bin ich einfach nicht hergekommen.
Ich weiß dass ich nicht der ideale Soldat bin, aber ich bin bereit, hart zu arbeiten und ich bin auch nicht schwer von begriff. Ich kann lernen!"
Meine Beteuerungen kamen von ganzem Herzen.
"Vielleicht bin ich an der fordersten Front noch nicht zu gebrauchen, aber ich bin mir sicher dass es nicht vollkommen unrealistisch oder Zeitverschwendung wäre, wenn ihr versuchen würdet mir etwas beizubringen."

Ich machte eine kurze Pause und ließ Seths musternden Blick auf mir ruhen.

"Egal was du als Bestätigung meiner Motivation willst...ich mache alles!" fügte ich entschlossen hinzu.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Büro des Captain   So 05 Mai 2013, 02:37

Schweigend hörte ich der Neuen zu.
Unter meiner Maske fing ich an zu lächeln, ich mochte es wenn jemand aus sich herauskam und den Mund aufmachte und Rückrat zeigte.

"Sehr gut. Solche wie dich können wir hier definitiv gebrauchen. Du zeigst Stolz und Entschlossenheit. Nicht jeder der hier herkommt hat so etwas.", sprach ich zu Yuzuriha. "Also dann... ich werde dir deine erste Mission geben um deine Fähigkeiten zu testen."

Ich stand auf und ging zu einem großen Schrank. Die Tür öffnete sich unter einem lauten alten Knarren und ich zog einen Ordner hervor.
Nach einigen Minuten des umherblätterns fand ich wonach ich suchte.

"Hier.", sagte ich und legte ihr einen Informationszettel vor. "Das ist King Anderson. Er ist ein Lykaner der aus einer reinen Wolfsfamilie stammt. Seit kurzem hat er seine Familie verlassen und ist im Alleingang."

Nach einer kurzen Atempause legte ich ihr ein weiteres Blatt hin.

"Er zerstörte ein Dorf in Deutschland.", dass hierbei keine Bewohner ums Leben kamen ließ ich außen vor. "Bist du bereit für diese Mission?"

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Büro des Captain   

Nach oben Nach unten
 
Büro des Captain
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Groove 22: Ki Zaru vs Eustass "Captain" Kid
» Captain Future Trailer.....
» Captain Jonus und seine Freunde
» [X-Wing] Komplette Kartenübersicht
» FAQ zu Cpt. Oicunn (VT-49 "Rammbock")

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Die Erde :: DOLPHR University-
Gehe zu: