StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 King Anderson [Lykaner]

Nach unten 
AutorNachricht
King Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 16

BeitragThema: King Anderson [Lykaner]   Di 30 Apr 2013, 22:54

..::::.Lykaner.::::..
  • .::.Allgemeines
    Vorname: King „Kuma“
    Name: Anderson
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19
    Geburtsort: Transsilvanien [Rumänien]
    Bild:
    Besonderes: Er kann sein Lykaner Dasein definitiv nicht verstecken. Sein Wolfsschwanz und seine scharfen Reißzähne fallen jedem sofort ins Gesicht. Kings Augen sind Goldgelb und erlauben es ihm auch in der Nacht gut zu sehen.


  • .::.Charakter
    Charaktereigenschaften: | Energie geladen | Pervers | Humorvoll | Selbstbewusst | Loyal |

    King hat eindeutig zu viel Energie, weswegen er viel Sport betreibt. Da er viel Sport betreibt hat King auch eine gut gebaute Statur. Durch perverse Sprüche oder einfaches herumalbern lässt er seiner pubertären Ader freien Lauf ist jedoch in den meisten Situationen sehr ernst und bestimmt.
    Trotz dummer Sprüche kann man mit ihm Spaß haben und sich auf ihn verlassen wenn es ernst wird. Er hat eine große Portion an Selbstbewusstsein und schreckt daher vor vielen Situationen kein Stück zurück.
    Loyalität wird in seinen Augen groß geschrieben und er steht zu seinen Freunden und beschützt diese mit seinem Leben. Durch einige seiner Charaktereigenschaften ist es oft so, dass King nur wenige Freunde oder gar kaum welche hat. Hat er jedoch welche tritt Obiges definitiv ein.


    Vorlieben:
    - Motorrad fahren
    - Kämpfen
    - Yuzuriha ärgern
    - Musik
    - Ungerechtigkeit
    - Blut
    - Musik

    Abneigungen:
    - Wenn jemand an seinem Wolfsschwanz zieht
    - Bärchen oder Teddy, aufgrund seines Zweitnamens, genannt zu werden
    - Lautes Gebrüll
    - Hektik
    - Langweiler
    - Egoisten
    - Stinkende Lebewesen
    - Vollmond


  • .::.Fähigkeiten
    Stärken: Seine Stärke liegt eindeutig in der Agilität und in der Kaltblütigkeit im Kampf. Durch sein pures Lykanerblut sind seine Sinne stark geschärft. Besonders seine Nase ist stark empfindlich und kann die verschiedensten Gerüche unterscheiden. Auch in seiner menschlichen Form sind seine Sinneswahrnehmungen sehr sensibilisiert und seiner Nase entgeht nichts.
    Kommt es zu einem Kampf setzt er Alles in seine Schnelligkeit und Stärke, und in seine scharfen Krallen und Zähne. Der Kampfrausch erlaubt es ihm, starke physische Angriffe zu starten. In einem Rausch möchte er lediglich seine Gegner enthaupten, hiermit ist nicht gemeint, dass er die Kontrolle verliert und seinen Freunden schadet.
    Auch sein Heilungsablauf verläuft je nach Verletzung sehr schnell. Somit regeln sich kleine Schnittverletzungen nach wenigen Sekunden von selbst, größere Wunden wie z.B. durchstoßene Wunden benötigen einiger Stunden, gar Tage je nach Art, Ruhe.

    Seine Lykaner Form beherrscht King perfekt und man muss keine Bedenken haben, dass ihm die Sicherungen reißen und er die Kontrolle verliert. Er kann sich also nicht nur Nachts sondern auch Tags über frei verwandeln.

    Schwächen: Was seine Stärken sind, sind in vielen Fällen auch seine Schwächen. Durch seinen hoch sensiblen Geruchssinn braucht man lediglich etwas streng Riechendes gegen ihn anzuwenden um ihn für kurze Zeit zu beschäftigen oder gar Kampfunfähig zu machen. Es fällt ihm nun schwer sein Gegenüber anzugreifen, da er stechende Gerüche meidet.
    Auch der Kampfrausch ist leichtsinnig. Er stürmt auf seinen Gegner los ohne großartig nachzudenken oder auf seine Verteidigung zu achten.

    Ein weiterer Punkt sind die zwei Gendefekte die King übertragen wurden.
    1. King kann keine Lebewesen infizieren mit seinem Biss. Ist ein Mensch oder ein anderes Lebewesen von seinem Biss betroffen, passiert nichts. Dadurch, dass seine Familie eine hoch angesehene und adelige Lykaner Rasse ist, sollen keine Unreinheiten entstehen, die Familie Anderson kann also nur durch Fortpflanzung ihr Wolfsblut weitergeben.

    2. Der zweite Gendefekt ist, dass King seine Fähigkeiten an Vollmond Tagen/ Nächten verliert. Sein Wolfsschwanz und seine Zähne bilden sich zurück. An solch einem Tag wird er zu einem normalen Menschen und kann sich nicht mehr in seine Lykaner Form verwandeln. Alles was bleibt sind seine gelben Augen.
    King ist der Einzige mit diesen Auffälligkeiten in der Familie, woran das liegt weiß niemand. Wegen diesem Defekt ist er auch „das schwarze Schaf“ unter seinen Geschwistern. Es besteht das Gerücht, dass King’s Ur-Ur-Großvater, väterlicherseits, denselben Gendefekt hatte.

    Kampfstil: King kämpft in seiner Rage sehr aggressiv und aktiv. Er stürmt auf seine Gegner ohne großes Nachdenken los und setzt seine Pranken und Zähne gegen ihn ein.
    Ein großes Vertrauen setzt King auf seine Agilität. Schnelle Beinarbeit ist seiner Meinung nach das A und O. Steht er vor seinem Gegner beißt er ihm entweder mit seinem starken Kiefer und scharfen Reißzähnen den Kopf ab oder er durchlöchert ihn mit seinen riesigen Pranken.

    Sein jugendlicher Tatendrang bringt ihn im Kampf auch mal in Schwierigkeiten. Man kann also sagen, dass der 19 Jährige noch ziemlich grün hinter den Ohren ist und zu sehr auf seine Stärke und sein Selbstbewusstsein vertraut.

    King achtet im Kampf kaum auf seinen eigenen Körper. Schnittwunden sind ihm dank seiner Regenerationsfähigkeit egal und größere Verletzungen ignoriert er durch sein großes Ego. Natürlich ist er bei größeren Verletzungen stark beeinträchtigt, will sich aber diese Blöße nicht eingestehen.

    Waffen: -
    Besondere Fähigkeiten: King’s Speichel heilt die Wunden eines jeden Lebewesens wenn er darüber leckt. Natürlich kann er keine Brüche oder abgetrennten Gliedmaßen heilen. Hierbei beschränkt es sich auf Platzwunden, Schürfwunden und sonstige offenen Verletzungen.


  • .::.Lykaner-Form
    Bild:
    Attackenliste: -
    Besonderes: King kann keine Lebewesen mit einem Biss infizieren. Dies ist ein beabsichtigter Gendefekt in seiner Familie und bezweckt, dass das reine Wolfsblut nur in der Familie bleibt. Die Gesamtgröße in dieser Form beträgt 4,50 m


  • .::.Biographie
    Ziel: Den Mond zerstören
    Familie: King stammt von einer reinrassigen Lykanerfamilie ab. Seine Eltern zeugten neben ihm noch 3 weitere Geschwister. Unter diesen drei Geschwistern ist King der zweit älteste.

    Vater: Damien Anderson (60 Jahre)
    Mutter: Samantha Anderson (59 Jahre)
    Bruder: Jack Anderson (29 Jahre)
    Schwester: Jessica Anderson (16 Jahre)
    Schwester: Lily Anderson (12 Jahre) - verstorben

    Story:

    Sech Stunden dauerte die Geburt des jungen Lykanerjungen an. Seine Mutter schrie unter den ständigen Wehen und der Kampf der Geburt wollte einfach nicht Enden. Es war eine häusliche Geburt, also wurde eine Hebamme des Vertrauens organisiert um bei der Geburt beizuhelfen.
    Um 7 Uhr morgens endete es dann schließlich. Die Hebamme musterte den Säugling und wog ihn.

    „Er ist gesund wie eh und je!“, sprach sie dann und wickelte den Jungen in ein Tuch um es neben die Mutter zu legen.
    „Vielen Dank…“, sprach die Mutter und drückte den kleinen Mann an sich. „Endlich bist du da… King.“

    Es vergangen 18 weitere Jahre und King wuchs zu einem herausragenden Lykaner heran.
    Er war stolz auf sein Wolfsblut und auf seine Familie.
    In diesen 18 Jahren bekam King noch zwei Schwestern geschenkt. Seinen ältesten Bruder sah er kaum, da er ein Einzelgänger war.
    Durch einen großen Verlust in der Familie, mit dem Tod ihrer jüngsten Tochter mit 8 Jahren war das Familienglück für einige Zeit verloren. Zu dieser Zeit war King im zarten Alter von 11.
    Sein Vater Damien lenkte sich ab, indem er King unter ein strenges Training nahm. Tage und Nächte trainierte er seinen Sohn um eine perfekte Kampfmaschine zu erzeugen. Ihm war das Wohl seines Sohnes egal, er wollte einen starken Jungen heranziehen.
    Damien verdrängte die Tatsache, dass sein Sohn an Vollmond zu einem jämmerlichen Menschen wurde. Auch in diesen Nächten wurde der Junge nicht verschont.
    „Wenn das dein ältester Bruder wüsste… er würde dich wahrscheinlich töten für diesen Fluch.“, sprach der Vater und schlug King ins Gesicht, sodass er nach hinten fiel.
    „A-Aber… ich kann doch dafür nichts…“, wimmerte der Junge und hielt sich die blutende Stelle.
    Der Vater schüttelte nur den Kopf und schaute verachtungsvoll mit seinen roten Wolfsaugen auf den Jungen.
    „Deine Mutter verhätschelt dich zu sehr mein Kind. Du kommst sowieso viel zu sehr nach ihr. Diese goldenen Augen hast du definitiv von Samantha.“
    In dieser Nacht wurde mir einiges klar. Ich hasste den Vollmond.


    Seine Mutter bekam von diesen Machenschaften nichts mit. Sie litt unter Depressionen, war aber immer für ihre kleinen Kinder da.
    Kings zweite Schwester Jessica unterstützte die Mutter in jeder Lage, trotz ihres jungen Alters.
    Seine Mutter war ein großer Halt für King, er wusste nicht was er ohne sie getan hätte. Ihre Liebe erfüllte sein, vom Vater gepeinigtes Herz, und sie gab ihm etwas was er von vielen nicht bekam.
    Vertrauen.

    Acht Jahre später war es dann soweit. King verließ seine Familie. Er hatte durch die vielen Jahre des Trainings sich eine gute Statur zugelegt und war auch als Werwolf um einiges überlegener als andere.
    Trotzdem hatte der Junge noch nicht ausgelernt. Er war immer noch ein Frischling wenn es um eine gute Strategie im Kampf ging.
    Stärke und Macht war nur ein Teil einer Medaille, der andere Teil war Nachdenklichkeit und Respekt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Mi 01 Mai 2013, 00:51

Jaay jay ein zweiter lykaner Smile
Joa ich kann kein angenommen/abgelehnt vergeben aber mir als Probe/co Mod fällt nichts auf die story is net zu kurz, da smit dem gendefeckt und vollmond is wa sbesonderes aber akzeptierbar und die stärken/ schwächen sidn ausgeglichen..find eich.
Nur eins versteh ich net ganz: Du schreibst das Anderson keine Mühe hat auf zu passen da sihm keine sicherung usw. durchgeht aber gleichzeitig ist ne schwäche von ihm das er in seinem kampfrausch eben weniger auf sich achtet/ achten kann (?) vieleicht fasse ich da was falsch auf, jedoch wiederspricht sichd as in meinen Augen ein wenig.
cherry

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taiga
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 63

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Mi 01 Mai 2013, 01:01

Oar shit!! o.O
Da hast du vollkommen Recht! XDDD Das is mir ar nich aufgefallen, das bearbeite ich gleich mal ne Runde, bzw formuliere es um, da die "Kontrolle" eher auf die Lykaner Form bezogen war.

Also dass mit ihm im Kampf einer abgeht, aber sich niemals iwie gegen seine Freunde stellt, das meinte ich :3


Thx für den Hinweis Lykanerbro ! Very Happy

Und man merkt, dass ich die Story trotzdem etwas kurz gefasst habe als meine Story sonst sind :3 Aber ich hatte keine Lust ne drei Seitige Story wieder zu machen, und ich finde so passts ja trotzdem gut rein und ist nicht zu kurz ^o^

_________________

Taiga | Taka
Reden| Denken |Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://caelum-et-orcus-rpg.forumieren.com
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Mi 01 Mai 2013, 01:04

Bitte Bitte als Probe/co Mod muss ich doch durch unwichtige dinge glänzen Very Happy


cherry cherry cherry

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:


Zuletzt von Minus am Mi 01 Mai 2013, 01:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taiga
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 63

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Mi 01 Mai 2013, 01:05

Sowas ist nicht unwichtig o.o
Das war vollkommen richtig was du da gesagt hast und ich finde sowas liest sich dann für nen anderen der die BW durchliest dann komisch wenn da Widersprüche auftauchen.
Klein Vieh macht auch mist.

Also red dich net klein Very Happy



EDIT: Fertig~

_________________

Taiga | Taka
Reden| Denken |Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://caelum-et-orcus-rpg.forumieren.com
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Fr 03 Mai 2013, 21:45


_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mathias Cronqvist
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 89

BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   Fr 03 Mai 2013, 22:24


_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Blutphiolen: 1x Kokuto
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: King Anderson [Lykaner]   

Nach oben Nach unten
 
King Anderson [Lykaner]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das neue Buch-The King - Achtung Spoiler!!!!
» Eternal Ice
» Nachtherz & Königsblut - The King
» Xyon Noboru [Karo King] [Ghostslayer] (Unfertig)
» K-Project RPG - Be the king

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Anmeldebereich :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: