StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Krankenzimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Krankenzimmer   Fr 17 Mai 2013, 05:27



Hier ist das Krankenzimmer.
Kleine und große Verletzungen werden hier von den jeweiligen Ärzten versorgt.

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Fr 17 Mai 2013, 05:52

Annie wurde in ein Krankenzimmer auf ein Bett getragen. Es war sehr weich und Ayumi fühlte sich wohl darin. "Ich danke ihnen, ich glaube ich komme jetzt alleine klar." Der Arzt machte noch ein Verband um den Fuß und bewegte sich zur Tür. "Wenn du mal musst drücke bitte auf den Schalter auf dem Tisch,sofern du Hilfe brauchst." Ayumi nickte. "Ok, aber ich denke das wird nicht nötig sein. " Erklärte sie und beschwörte nun ihren Piyama. Es war ein Set aus Oberteil und Hose. Die Farbe war ein Dunkles Pink und auf dem Rücken war ein Kätzchen abgebildet. Die Hose hatte ein Loch sodas Ayumi ihren Schweif hindurch stecken konnte. Da sie den Piyama schon ein paar Jahre hatte lag die Hose leider ziemlich eng an sodas man die Konturen ihrer Windel sah. Ayumi ist dies bis jetzt jedoch nicht aufgefallen. Sie Zog den Piyama also an und versuchte mit angewinkelten beinen zu schlafen.
Nach oben Nach unten
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   So 02 Jun 2013, 04:12

( Out: @ cyra wenn du folgst: minus stürmt eben sofrot raus, kannst antürlich einfach heirhin posten und evrgiss das tbc bei deinem post im Büro nicht Smile )

Der Wehrwolf kam ins krankenzimmer zsuammen mit Cyra. Er nickte ayumi zu und deutet auf den raum, zu cyra gewandt. ok hier ist das krankenzimemr, also lass dich hier versorgen, das mädchen da is von der sleben rasse wie du. Minus wollte sich gelassne umdrehen und gehen doch spürete r plötzlich etwas, aj sein auge shcmerzte plötzlich. Zwar sah er nichts, auch als er es öffnette, doh irgendwie sagten ihm alle sinne, ja der des Wherwolfs in ihm, da sauge udn auch seine normalen, menschlichen, das etwas verdammt starkes und nicht netets auf dem gelände war. Minus knurrte animalsich. Was zum?!
Ohne ein weiteres Wort sturmte er aus dem Krankenzimmer in richtung Campus gelände. Seine hand bereits am schwertgriff. Da sauge w3ar egöffnetd a es sonneklarw ard as er es hundertprozentig gebrauchen konnte.
Diese DOLPHR scheint sich irgendwelche probleme eingehandelt zu haben, naja zum glück wird man dafür bezahlt.
Schon sah der Lykaner die bogengänge und danks eiens auges die kleine "armee" die sich, schussbereit, um die drei,s eltsamen, Ankömmlinge versammelt hatte.

tbc: Dolphr Campus gelände

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   So 02 Jun 2013, 10:01

cf: Büro des Captain

Minus und ich kamen im Krankenzimmer an. Dort war noch jemand anderes, ein Mädchen.
Aber in diesem Moment interessierte dieses mich nicht groß.

Minus erklärte ein paar Dinge und ich nickte einfach. Es waren größtenteils Dinge, die klar waren.
Nur nicht, dass das Mädchen ein Halbdämon war. So wie ich.
Aber Minus verschwand schon bald, nachdem er knurrte. Was der wohl wieder hatte?
Ob es wegen den Angreifern war? Wahrscheinlich. Aber sollte er nur gehen, mir war das recht.
Ich mochte ihn eh nicht.

Schon bald kam eine Krankenschwester und versorgte meine Wunden. Sie desinfizierte sie, schmierte eine Salbe drauf und verband sie anschließend.
Ich bedankte mich nicht. Wieso auch?
Ich war ja nicht an meinem Zustand selbst schuld. Jedenfalls in meinen Augen.
Und so beschloss ich einfach, etwas.. zu essen. Ich hatte gesehen, dass eine Cafeteria ausgeschildert war.

tbc: Cafeteria der Universität
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Di 04 Jun 2013, 04:49

Ayumi schlief nun tief und fest. Sie hatte noch nichtein mal mitbekommen das nun noch jemand im Krankenzimmer war und auch das es scheinbar Probleme gab und das die anderen Personen wieder gingen bekam sie nicht mit. Sie träumte von einem Schönen Ort an welchem alle friedlich miteinander lebten. Sie bewegte sich im Schlaf wodurch ihre sowieso schon zu kleine Schlafhose ihre Windel zum Vorschein brachte. Ihre Wunden heilten relativ schnell da sie am schlafen war und ihr Körper Ruhte.Wenn sie wieder wach ist würden die Wunden zum Großteil geheilt sein.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 05:20

Mein Weg führte mich aus dem Büro raus und rein ins Krankenzimmer.
Die Schwester begrüßte mich freundlich und auch ich brachte ihr meine Herzlichkeit entgegen.

"Haben sie das Chaos draußen gesehen?", fragte sie mich ein wenig beunruhigt.
"Ja, aber keine Sorge. Das wichtigste ist, dass wenn es Verletzte geben wird, sie auf dem schnellsten Weg zu versorgen. Wir werden wissen wie wir uns zu verteidigen haben."

Die Ärztin nickte.
"Aber...da gibt es noch etwas...", sprach sie und zeigte dabei auf ein Krankenbett indem eine eingewickelte Bettwurst lag.
Ich stutzte und ging näher dran.

"Nanu? Wer ist die Kleine denn?", fragte ich erstaunt.

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 06:01

Ayumi wurde durch schritte neben ihrem Bett wach. Verschlafen kniete sie sich hin während ihre Beine gespreitzt waren. Ihre Hand legte sie mehr oder weniger zum stützen vor sich auf das Bett wärend sie mit der andren Hand sich ihr Auge Rieb. Auch wedelte sie mit ihrem Schweif hin und her. Sie war noch zu müde um überhaupt etwas zu realisieren. Nun sah sie verschwommen eine Gestalt mit einer Maske, ihr Vater trug immer eine Maske... jedes mal eine andere. "Papa...." sagte sie leise ehe sie auf sprang und der Person welche vor dem Bett stand an an den Hals sprang und ihn umarmte. "PAPA!!" Rief sie währenddessen.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 06:08

"Was zum--??"

Das war alles was Seth herausbringen konnte, ehe das weißhaarige kleine Mädchen an seine Kehle sprang.
Ich verstand nicht richtig. Emma und ich hatten definitiv keine Kinder auf die Welt gebracht ehe sie...

Ein kurzes schütteln und ich beruhigte mich wieder.
Ich legte einen Arm unter sie, sodass ich sie auf meinem Arm tragen konnte.

"Wer bist du? Wie bist du hier her gekommen?"

Meine Maske, ja... den meisten Kindern machte diese Maske große Angst, wobei ja lediglich ein normaler Mensch dahinter steckte.
Bei ihr jedoch spürte ich, dass es anders war. War es Freude?

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 06:14

"Aber Papa... du kannst mich doch nicht ver.." Nun konnte sie endlich etwas riechen. Ihre Nase wurde zuerst wieder aktiv. Es wurde ihr nun etwas unangenehm. Sie saß nun auf seinem Arm was bedeutete er würde "es" spüren. "T-tut mir leid....m-mein Papa hat.... er hatte auch immer Masken an.... und... ich war noch im halb schlaf." Aus ihrgent einem Grund konnte sie jedoch nicht los lassen. "ich bin Ayumi Yagami und bin 10 Jahre alt... eine Halbdämonin. Und wer sind sie?" Sie spürte das der Mann nichts böses wollte deshalb erwähnte sie auch das mit dem Halbdämon.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 06:25

Ein Halbdämon also?
Damon sollte sich definitiv auch ein Bild von ihr machen können später.
Das Mädchen, welches sich als Ayumi vorstellte, war also 10 Jahre alt. Anscheinend trug sie sogar noch Windeln, was ich jedoch nicht offen hinterfragte.
Es konnte viele Gründe haben, weswegen Kinder sich einnässten. Missbrauch, Angst und all dieses widerliche, verachtungsvolle Zeug.
Mein zuverlässiges Gefühl und die Empathie-Fähigkeit zeigten mir, dass dieser kleine Halbdämon keine falschen Absichten hatte.

Ich lächelte unter meiner Maske und antwortete ihr:
"Mein Name ist Seth Evans und ich bin der Leiter dieser Universität. Wir beschützen die Menschen vor feindseligen Dämonen und Engeln und unterstützen das Militär."
Jedoch erwähnte ich letzteres eher mit einem knirschenden Unterton. Das Militär war doch nur für den Arsch um es mal direkt auszudrücken. Ohne die Hilfe von DOLPHR würde die Menschheit schon längst vor die Hunde gegangen sein.

"Nun zu meiner anderen Frage... wie kommst du hier her?"

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 07:00

Ayumi sah nun ein weni beschämt nach unten und sah nun das ihre Schlafsachen doch ein wenig zu klein waren und das was sie eigentlich geheim halten wollte nicht wirklich gut verdeckten. "Ich sollte mir einen neuen Schlafanzug kaufen" sagte sie während sie es auch dachte. Doch nun war sie ein wenig beängstigt. "Sie wollen mich doch nicht von hier weg schicken? Ich mag diesen Ort." Dann kam die frage, wie kam sie hier her? "Ich von Tokyo hier her gelaufen. Ich bin Law und Lilith gefolgt... welche auch hier waren." Nun schaute sie ein wenig traurig und zugleich wütend. "Sie haben mich in stich gelassen." Meinte sie.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 07:05

Ich setzte Ayumi wieder aufs Bett und ging zum Schrank.
Ein kurzes Kramen und ich hielt ihr frische Sachen vor das Gesicht.

"Ach so ist das.", sagte ich, nahm einen Stuhl und setzte mich vor sie. "Hehe, hast ja letztendlich hier her gefunden und nein, keine Sorge. Du kannst hier bleiben wenn du ein zuhause suchst."
Ich lachte kurz unter meiner Maske laut auf, wurde danach jedoch wieder ernst.




_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 07:47

Ayumi schüttelte den Kopf als ihr Kleidung angeboten wurde. "Ich trage lieber Kimonos oder wenigstens sachen mir einem Rock, außerdem möchte ich mir meinen Schlafanzug selber kaufen." Sie ließ ihre Alltagskleidung erscheinen. Sie stand auf und zog ihre Hose nach unten, doch als man schon mehr erkennen konnte zog sie diese wieder hoch und schaute von Seht weg. "Würden sie sich vielleicht umdrehen?Das ist mir sonst ein wenig peinlich." Sie kannte ihn nicht lange darum wäre es ihr peinlich gewesen sich vor ihm um zu ziehen, doch es lag wohl eher daran das sie ein Kleines Mädchen ist und er eben vom anderem Geschlecht. Sie mochte ihn schon ihrgentwie, er war ihr sympatisch, vielleicht lag es an der Ähnlichkeit zu ihrem Vater.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 08:20

Ich drehte mich um - was ich sowieso vorhatte - und wartete bis sie fertig war mit umziehen.
"Also, ich biete dir hier in dieser Gemeinschaft ein Zuhause an.", sprach ich währenddessen. "Ich werde dir wenn du möchtest ein Zimmer zuteilen."

Ich rückte kurz ein wenig an meiner Maske, und als ich vernahm, dass sie langsam fertig war mit dem größten Teil drehte ich mich wieder zu ihr um.
In meinen Gedanken ging einiges vor.
Diese Organisation half jeder Rasse die Hilfe brauchte, einzige Bedingung war, dass in ihnen eine gute Ader steckte. Jeder hier wird gleich behandelt, wobei ich bei Kindern und Frauen natürlich gerne mal parteiisch war.

"Also, was meinst du?"

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 08:40

Ayumi war nun fertig mit umziehen. Und machte große augen als er ihr ein 'Zuhause' anbot. "Ein Zimmer für mich alleine? Also, ich kann meine Kleidung und alles auch dort aufbewahren ohne angst zu haben Jemand klaut etwas?" Sie machte ein paar freudensprünge. "Das wäre super... aber wie sieht es denn mit Toiletten und Essen aus? Hab ich dann auch ein Eigenes Bad und eine Küche oder muss ich zum Frühstücken und Mittag sowie abendessen ihrgentwo hin gehen?" Sie Mochte Seth immer mehr und mehr. "Und ich werde hier auch bestimmt nicht angegriffen?" Plötzlich vernahm sie den Geruch eines Starken Dämonen auf. "Hier ist ein Dämon!" //Ist er hier um mich zu töten... hat er mich verfolgt?// Sie schaute Seth an, dieser schien sich jedoch keine Sorgen zu machen.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 08:51

Fragen über Fragen.
Die Kleine war sichtlich aufgeregt.
Jede ihrer Fragen bejahte ich.
Sie hätte ihr eigenes Bad, Bett und auch einen Kleiderschrank. Zum Essen würde sie lediglich in die Cafeteria gehen müssen die Rund um die Uhr geöffnet ist um die Menschen mit Essen zu versorgen.

Auch als sie die Präsenz des Dämons spürte beruhigte ich sie.
"Keine Sorge, wir haben Leute die sich darum kümmern und zur Not werde ich persönlich auch noch eintreten."



_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Do 06 Jun 2013, 08:58

"Zur not? Also... ich will ja nicht besserwisserisch wirken ..... aber. Sie sind ein Mensch.....Und dieser Dämon ist von einem Hohen Rang." Sie war verwirrt doch sie beruhigte sich selbst noch damit als sie Lilith und Law roch. "Nun gut... wo wäre denn dieses Zimmer? Können sie es mir zeigen?" Sie hüpfte fröhlich und Schwanzwedelnd mir der Tür. "Und übrigens. Sie brauchen nicht ständig auf mich auf zu passen und nach mir zu schauen. Ich bin kein Baby mehr auch wenn ein Faktor darauf schließen lässt." sagte sie dann noch nach einem weiterem Umdrehen da er es ja sowieso schon weiß jedoch wurde sie ein wenig rot. //Toller witz...// dachte sie sich.
Nach oben Nach unten
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Fr 07 Jun 2013, 06:54

Unter meiner Maske lächelte ich auf.
"Tja, in der Not ist aber jede Hand eine helfende Hand.", antwortete ich ihr auf ihre Bedenken, ob sie es verstand war eine andere Frage.

Ich nickte ihr zu auf die Frage, ob ich ihr das Zimmer zeigen könnte.
"Mach dir keinen Kopf. Mit 10 ist man schon ein halber Erwachsener. Aber wenn es Probleme gibt kannst du ruhig immer zu mir kommen, hahaha"

Ich öffnete die Tür des Krankenzimmers und schritt voran.

TBC: Wohnungen Ayumis Wohnung

_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenzimmer   Fr 07 Jun 2013, 07:28

"Ja,Wirklich?! Das ist aber nett. danke." Antwortete Ayumi auf die Antwort das sie zu ihm gehen kann wenn etwas nicht ist war sie froh. Sie folgte ihm nun aus dem Krankenzimer, verbeugte sich jedoch noch vorher vor den Krankenschwestern. "Warten sie." Sie schaute sich um während sie ihm Folgte.

TBC: Wohungen: Ayumis Wohnung
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krankenzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Krankenzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» E2 - Krankenzimmer
» Krankenzimmer
» Krankenzimmer 104
» Krankenzimmer
» Krankenzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Die Erde :: DOLPHR University-
Gehe zu: