StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ulquiorra Cifer [Dämon]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Do 30 Mai 2013, 01:41

..::::.Dämon.::::..



  • .::.Allgemeines
    Bild:
    Aussehen:
     
    Vorname: Ulquiorra
    Nachname: Cifer
    Geschlecht: Männlich
    Äußerliches Alter: 26 Jahre
    Seelisches Alter: ~1900 Jahre
    Geburtsort: Blutgebirge
    Besonderes:
    Seinen halbierten Knochenhelm auf der linken Seite seines Kopfes.



  • .::.Charakter
    Charaktereigenschaften: Ulquiorra ist ein selbstsicherer Dämon, der sich nicht einfach verunsichern lässt. Er ist zudem nicht sehr gesprächig und findet kaum Interesse in anderen Dingen. Wenn er jedoch eine findet, dann kann er offen und zielsicher sein. Dazu wird er dann gesprächig. Offen gelegt hat er eine harte Scharle, besitzt dennoch auch einen weichen Kern, den nicht viele seiner Landsleute gesehen haben. Ulquiorra ist sein Stolz sehr wichtig, denn wenn jemand an diesem anknappert, dann wird er schnell aggressiv.

    Der Dämon ist zudem kein Maskenbildner - er verändert kaum seine Mimik und versucht bei jeder Situation klar und cool zu wirken. Dieser Trick klappt großartig in der Hölle, denn unter der Höllenarmee ist er als gefühllos eingestuft wurden, was natürlich nicht ganz stimmt. Es ist ihm nur wichtig, dass sein Stolz erhalten bleibt. Mitgefühl verspürt Ulquiorra wenig. Solange es seinem Auftrag entspricht, ist ihm alles recht.
    Der Dämon tötet ungern und vermeidet jede Art von Kampf. Deswegen steht er nicht direkt im Kampffeld, sondern beobachtet. Wenn ihn jemand jedoch darauf auffordert, dann kämpft er mit voller Stärke, um ihren Kräfteunterschied zu messen. Seine Reflexe sind sehr ausgeprägt und flexibel. Ulquiorra lacht kaum und versucht es auch nicht. Wenn man ihn jedoch erfreuen will, kann man dass machen, wenn man ihn in Ruhe seine Arbeit verrichten lässt. Ein aufdringlicher Schützling lässt er dann oft mit leeren Händen stehen, da er jeden Stress vermeidet. Jedoch kann man von Ulquiorra nicht sagen, dass er faul wäre. Er verrichtet seine Arbeit immer in gegebener Zeit und meistens ohne Zwischenprobleme, die berichtet werden müssen.
    Ein geschlossener Krieger mit wenig Mitgefühl.
    Vorlieben:
    - Tee
    - Stolz
    - Ruhe
    - Gewitter
    - Sicherheit
    Abneigungen:
    - emotionale Menschen
    - Störer
    - Narren
    - Dummheit
    - Knoblauch


  • .::.Fähigkeiten
    Stärken: Ulquiorra ist ein überaus schneller und flexibler Kämpfer. Seine Reflexe sind weit ausgeprägt. Wenn man ihn mit einem Wort beschreiben würde, dann wäre "unachtsam" das dümmste Wort dafür. Da er sich sehr schnell und elegant bewegt, wird er selten von jemanden direkt getroffen. Seine Stärke im Kampf sollte man auch nicht vernachlässigen. Seine Hiebe sind meist kraftvoll und von dem abgesehen, schafft er es überaus leicht, auch ohne seiner Waffe Gegner zu verletzen. Ihm machen Blitzschläge kaum etwas aus, findet sie sogar erfrischend.
    Schwächen: Ulquiorra geht immer selbstsicher in einen Kampf. Deswegen überschätzt er selbst seine eigenen Fähigkeiten, wodurch sich viele Möglichkeiten für den Gegner erweisen, ihn zu verletzen. Wenn jemand versuchen sollte, seinen Stolz zu erniedrigen mit einer sinnlosen Rede, dann wird er schnell aufbrausend. Dadurch lässt er seine Verteidigung fallen, wodurch man ihn leichter verletzen kann. Ulquiorra hat eine Schwäche für Nichtleiter, da seine Fähigkeiten im Blitz ausgelegt sind.
    Kampfstil: Ulquiorra´s Kampfstill ist im taktischen Bereich zu erwähnen. Er analysiert den Gegner und seine Fähigkeiten. Dadurch versucht er die Schwächen herauszufinden und ein perfektes Gegenmittel gegen den Feind zu finden. Wenn dies passiert, dann hat er den Sieg eigentlich schon in der Tasche. Wenn der Gegner eine Kraft besitzt, die Ulquiorra nicht analysieren kann, dann verliert er leicht die Fassung und er versucht, diesen so schnell wie möglich zu Boden zu bringen. Wenn man ihn aber provoziert, dann greift er zur aggressiven Wahl, wodurch er den Gegner schnell und kraftvoll töten will. Er versucht sich aber zurückzuhalten, diese Wahl zu wählen, da sie nicht seinen Sinnen entspricht.
    Er geht auch sehr sparsam mit seinen Fähigkeiten um. Wenn ihm jemals mal die Energie zum weiterkämpfen fehlen würde, dann wäre eine Flucht eine verlockende Lösung, wobei dies seinen Stolz schaden könnte. Er benutzt nur seine weiter entwickelte Form, wenn er weiß, dass es ohne sie nicht geht.
    Waffen: Der Dämon hat in seiner 1. Form ein Schwert dabei, welches zwar nicht ein gigantisches Ausmaß hat, dennoch schnell und geschickt zu führen ist. Wenn seine 2. Form zum Einsatz kommt, dann verformt es sich zu einer Sense.
    Spoiler:
     
    Rüstung: /
    Besondere Fähigkeiten: /


  • .::.Dämonen-Form
    Bild:
    Aussehen:
     
    Attackenliste:

    грози сатана (Blitzgewitter Satans): Mit diesen Worten eröffnet sich über ihm ein riesiges Blitzgewitter wie aus dem nichts. Er kann aus diesem Gewitter einen mächtigen Donner herbeirufen, der nach seiner Nase tanzt. Sobald dieser verbraucht ist, lösen sich die Wolken auf. Wenn er diesen für sich selber nutzt, dann kommen seine verbrauchte Energie bis zu einem Grad zurück.

    м'яч і блискавки (Kugelblitz): Ulquiorra kann mithilfe seiner Fingerspitze einen schnellen Kugelblitz abfeuern, der sich je nach Richtung dorthin bewegt. Das besondere an diesen Blitz ist seine unglaubliche Geschwindigkeit. Beim Zusammenstoß auf ein Wesen/Objekt, wird dieses mit Strom elektriziert. Selten überlebt ein Mensch diesen Angriff.

    громові спринті (Donnersprint): Der Dämon kann sich wie der Blitz bewegen von einer Stelle zur nächsten. Dennoch ist dies nur möglich, wenn man im Umkreis von 30 Metern sprintet. Dazu kostet der Sprint Energie, die nur limitiert zu Verfügung steht.

    флеш-балон (Blitzfessel): Er bindet Lebewesen sozusagen die Hände. Diese werden mit einem kleinen Stromschlag still gestellt, nachdem sie von "Blitzfesseln" an den Händen gefesselt werden, damit sie zu Boden fallen. Diese Blitzfesseln werden von Ulquiorra erstellt, der diese anschließend auf das Zielobjekt wirft. Die Fesseln findet ihren Weg zu den Händen ihrer Gegner. Dies geht meistens so schnell, dass der Gegner kaum ausweichen kann. Mit übermenschlicher Muskelkraft kann man diese zwar zerbrechen, aber wenn es Schwächlinge versuchen, dann bekommt dieser als Strafe einen kurzen Stromstoß.

    громові випадку (Donnerhülle): Ulquiorra wird von einer Hülle aus geladener Energie beschützt. Dadurch kann er sich um einiges schneller bewegen. Dazu werden seine Nahkampfangriffe desto schwerfälliger für den Feind werden, da während dieses Modus jeder Körperkontakt einen Blitz bei sich trägt. Der Modus kann nur 20 Sekunden aufrecht erhalten werden. Danach muss man etwas warten, bis dies erneut anwendbar ist.

    Сатана гніву (Satans Zorn): Der Dämon richtet seine Hörner auf einen Feind. Es bilden sich einzelne Blitze am Horn und schließlich komprimieren sie sich zu einer Kugel aus elektrischer Energie. Beim Abfeuern dieser goldenen Kugel, wird alles zerstört, was diesem in den Weg kommt.

    бліцкриг (Blitzkrieg): Seine Finale Attacke besteht darin, eine Kugel an seinen Handflächen zu erschaffen, die eine Größe von einem Auto hat. Diese geladene Kugel wird aufgebaut aus der Energie des Himmels und der Kraft des Benutzers. Wenn sie fertig ist und ihre volle Kraft beeinhaltet, wird sie von Ulquiorra abgefeuert. Beim Aufbrall auf dem Boden werden heftige Stromstöße freigelassen, die jedes Lebewesen im Umkreis von 60 Metern auf den Boden elektriziert, wobei dies Ulquiorra kaum schaden zufügt. Selbst, wenn Lebewesen in der Luft sind, werden sie von der riesigen Elektizität beeinflusst und lahmgelegt. Das Resultet hängt an den Kräfteunterschied von Ulquiorra und seinem Gegner zusammen. Ulquiorra nutzt diesen Angriff nur bei extrem starken Gegnern, da der Angriff seinem Körper die Kraft entzieht.Besonderes: Durch seine 2. Form bekommt er einen verstärkten Energieschub, da nun seine volle Kraft zum Einsatz kommt. Er ist nun dank seines stabilen Körpers defensiv ausgesorgt. Er hat, im Gegenteil zu seiner 1. Form, eine viel stärkere Muskelkraft gekriegt, die enorm ist.

    Besonderes: Da Ulquiorra nurmehr in der 2. Form aus Knochen besteht, wird es schwerer sein, ihm schaden hinzuzfügen. Er erleidet dennoch Schmerzen, sobald man ihm zB: einen Knochen bricht. Dies wäre genauso schmerzhaft wie mit Haut und Haar.


  • .::.Biographie
    Ziel: Die Menschheit ausrotten
    Familie: Unbekannt, adoptiert
    Story:

    Ulquiorra wurde im Höllengebirge geboren. Seine Mutter und sein Vater?
    Diese hatte er nochnie kennenlernt. Vielleicht starben sie, als er geboren wurde oder wollten ihn sogar nie kennenlernen, ihren eigenen Sohn.
    So kam es dazu, dass er von Dämonen aufgenommen wurde, adoptiert.
    Ulquiorra lernte erstmals, studierte die Zirkel aus und erpropte dessen Aufgaben. Seine Erzieher wollten, dass er bald einen Zirkel beitreten sollte.
    Seine "Eltern" hatten ihn schon damals verschwiegen, dass er nicht ihr leiblicher Sohn war und wollten es auch geheim halten, mit Erfolg.
    Der Dämon lernte schnell und talentiert. Verstand schnell und konnte auch sein Wissen hervorragend einsetzen. Er war sozusagen ein Wunderkind.

    Mit älteren Jahren war Ulquiorra schließlich bereit, eine Probekarriere zu starten.
    Diese fand er im 2. Zirkel als Legionär. Dort erlernte er die Härte des Lebens.
    Er wurde abgerichtet wie ein Hund. Die Gehirnwäsche, die seine damaligen Anführer, an ihm ausprobierten, gelang.
    Er musste seinen Anführeren dienen und den Menschen die Stirn bieten können. Damit begann seine Karriere in den Zirkeln.
    Er wechselte dennoch oft die Zirkel, denn er wollte überprüfen, wo er richtig war.

    Bei seinem 1. Einsatz auf der Erde fiel es ihm schwer, sich an der Atmospähre zu gewöhnen, da sie anders war.
    Außerdem waren ihm die Menschen ein großes Rätsel. Wieso halten sie alle zusammen?
    Wieso leisteten sie Widerstand, auch, wenn dies unmöglich war?
    Lag es vielleicht an der Seele?  Die Seele war schon immer ein Rätsel für Ulquiorra gewesen.
    Lag es im Kopf, wenn er es spalten würde oder im Körper, wenn er es aufschneiden würde?
    Aus Zorn und Wut zu dieser Frage tötete er viele Menschen. Sie hatten etwas, dass Ulquiorra nicht erklären konnte.
    Der Dämon ging seit dieem Tag mehrmals zur Erde, um die restlichen Menschen auszurotten.

    Satan hatte er zwar nochnie zu Gesicht bekommen, aber er verehrte ihn trotzdem.
    Was für ein kraftvolles Wesen der Teufel doch war. Strebte immer nach der ultimativen Macht, obwohl er sie schon besaß.
    Feind Gottes und der christlichen Welt, wie er sich nannte. Egal was in Zukunt passieren mag - er würde Satan mit seinem Leben beschützen dürfen.

    Sein privates Leben wurde letztendlich auch zerstört durch die Zirkel.
    Sie wollten nicht, dass seine Familie irgendetwas an ihm änderte, denn Satan wollte ihn als lebendige Kriegsmaschine verwenden.
    Er verlies seine Adoptiveltern mit dem Glauben, sie wären seine richtigen Eltern gewesen.
    So hörte er nie wieder mehr von ihnen, sie vielleicht jemals von ihm.

    Ulquiorra ist nun einige Jahrhunderte im Dienst der Hölle, dennoch hatte er nochnie Engel gesehen.
    Was waren Engel tatsächlich?
    Mit dieser Frage brach er zur Erde auf und suchte nach einem.
    Nach einiger Zeit fand er den Engel Castiel.
    Schon bei ihren 1. Treffen wusste Ulquiorra, dass Castiel kein üblicher Engel war.
    Bei ihrem ersten Kampf kämpften sie zum Unentschieden.
    Ulquiorra musste leider fliehen, da seine Verletzungen um einiges schlimmer waren, aber er schwor sich Rache gegen Castiel.
    Ihm waren grundsätzlich Engel egal, da sie ihn nicht interessierten, aber der Engel war wohl ein Einzelfall.
    Er würde trainieren, damit er es jemals schafft, ihm die Stirn bieten zu können!

    Castiel war nur einer von vielen Lebewesen, die Ulquiorra in die Knie zwungen.
    Selbst in der Hölle gab es welche, die Ulquiorra als persönliche Feinde hatte.
    Sie gaben ihm Narben nach jeder Niederlage.
    Er musste deswegen täglich zur Heilquelle gehen, da Narben für einen Mann den Stolz beeinträchtigen.
    Dies war seine Sicht der Dinge. Ulquiorra hatte jedes Gesicht seiner Rivalen tief im Kopf eingegraben für einen bestimmten Zeitpunkt
    Er übte jeden Tag, jede Nacht und dazu nahm er sich wenig Pausen. Als er seine 3. Form perfekt beherrschte, ging er zu seinen Rivalen und tötete jeden einzelnen.
    Alle diese Morde sahen aus wie Selbstmorde. Ulquiorra hatte unschuldiges Blut an seinen Händen, dass wusste er, aber ihm machte dies nichts aus.


  • .::.Sonstiges für den Admin
    Zweitchara: Zweitcharakter von Kokutô
    Gewünschter Rang: /
    Bildherkunft: BLEACH - Ulquiorra Cifer


Zuletzt von Ulquiorra Cifer am Mo 16 Dez 2013, 05:55 bearbeitet; insgesamt 42-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mi 05 Jun 2013, 10:21

Sowww, ich habe es mal als Zeichen gesehen, dass selbst unser armer Tarny (Minus) an uns verzweifelt und ich dneke dass ist ein guter Punkt unseren KLeinkrieg zu beenden. Ich hoffe niemand ist mir böse dass ich die vorherigen Posts gelöscht habe, aber so werden wir einfach weniger von dem abgelenkt, was vorher geschrieben wurde und machen einfach wirklich einen Neuanfang.
Danke für den Weckruf Minus :3

Also Ulquiorra/Rave hat nochmal einige Attacken überdacht und ist ein wenig am ändern. Ich hab schon gesehen dass einige Blitzattacken jetzt drinstehen, aber ich weiß nicht ob das jetzt alles war oder ob da noch was kommt.
Deshalb: Bitte poste hier einfach kurz, wenn du komplett fertig bist mit der Bewerbung Rave. Also ich meine wirklich ABSOLUT fertig. Keine kleineren Überlegungen oder Änderungen. Ich will nur einen Post sehen wenn die Bewerbung genauso ist, wie du sie haben willst und dann setzten wir Admins + Mod uns mal in ner Konfi zusammen und geben dir dann in einem Statement unsere Kritik.
Dann ist hoffentlich jeder zufrieden und wir schaffen es endlich mal dieser Bewerbung ein Angenommen zu verschaffen ^^

Also...wir warten auf deinen Startschuss ^^

_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Do 06 Jun 2013, 01:34

So ^^
Ich habe mir nochmal Gedanken über die BW gemacht, ausgeführt und erneut durchgelesen Very Happy
Also ich gebe euch hiermit die Erlaubnis, die Bewerbung zu bewerten.

cherry MfG, Rave-os cherry
Nach oben Nach unten
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   So 09 Jun 2013, 01:48

Sow dann kriegste jetzt die volle Packung von allen drei Admins. Tarny/Minus, wenn dir noch was auffällt kannste natürlich ergänzen ^^

Zum einen widerspricht sich deine Schwäche mit dem Fernkampf deinen eigendlichen Attacken. Also das ist nciht so ganz nachvollziehbar, wieso es eine Schwäche sein sollte, wenn er doch selbst einige attacken in diesem Gebiet hat. entweder abändern oder genauer definieren, wenn wir da was falsch verstanden haben ^^

Kugelblitz: Wie meinst du das jetzt genau? Hindurchgleiten im Sinne von "nicht aufgehalten werden" oder eher im Sinne von "macht alles kaputt was es trifft"? Wir der angriff dann erst stoppen wenn er auf ein Lebewesen trifft? Und kann es bei dem dann auch zum Beispiel Rüstung oder Waffen durchdringen, so dass die Attacke direkt auf die Haut geht? Das wäre nämlich zu heftig

Blitzfesseln: Bisschen doof, wenn die Fesseln einfach so auftauchen, nur weil Ulquiorra es sagt. Vielleicht kannst du das ja etwas abändern. Zum Beispiel dass die Feseln erscheinen, wenn du die Hand des Gegners berührst, oder dass du die auch irgendwie "schießt" oder wirfst. Dann könntest du auch die Füße fesseln oder die Arme an den Körper.

Blitzkrieg: Die Vergleiche mit der Größe eines LKWs und der Einschlagswirkung eines Metoers stören uns hier etwas. Ein bisschen runterschrauben von der Größe und die Wirkung genauer erklären (mit radius etc) ^^

_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   So 09 Jun 2013, 02:33

~ edit ~
Nach oben Nach unten
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mo 10 Jun 2013, 04:44


_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mo 10 Jun 2013, 07:04


_________________

-DOLPHR Organisation-

Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   So 15 Dez 2013, 07:29

Ulquiorra meldet sich erneut zu Diensten von Satan, dem Allmächtigen :3 [bereits editiert]
Nach oben Nach unten
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   So 15 Dez 2013, 10:34

Wilkommen zurück^^
Bitte noch in die neue Schablone übertragen...komplett
Also nict nur fehlende Punkte dazuschreiben sondern wirklich die neue Schablone benutzen und alles übertragen
Deine dritte Form stört mich auch noch
Wir haben den Punkt nich umsonst rausgenommen^^

Die Fähigkeiten sind ja alle angenommen also kannst du die fähigkeit der dritten form einfach in die zweite integrieren
aber mehr als 2 formen is nich mehr drin

sollte sonst noch irgendwo was neues sein dann bitte gelb markieren^^

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mo 16 Dez 2013, 05:28

~€dit~
Nach oben Nach unten
Damon Gant
DOLPHR Vize Captain
DOLPHR Vize Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 83

BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mo 16 Dez 2013, 05:48

Teleportation bitte rausnehmen
und beim Blitzkrieg steht noch was von dritter Form

Das wars dann aber^^

_________________

Multicharaktere: Mathias Cronqvist, Damon Gant, Setzer Gabbiani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   Mo 16 Dez 2013, 05:55

Finish! >: D
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ulquiorra Cifer [Dämon]   

Nach oben Nach unten
 
Ulquiorra Cifer [Dämon]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yōkai Akademie (Seera, Zeera, Ulquiorra cifer)
» Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Ulquiorra !
» Ulquiorra (Großes Update)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Off-Topic :: Archiv-
Gehe zu: