StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Risa Saber [Mensch]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Risa Saber [Mensch]   Di 11 Jun 2013, 23:59

..::::.Mensch.::::..


  • .::.Allgemeines
    Bild:
    Spoiler:
     

    Vorname: Risa

    Name: Saber

    Geschlecht: Weiblich

    Alter: 28

    Geburtsort: In dem Gebäude wo nun die DOLPHR stationiert ist.

    Besonderes: Risa ist trotz ihres jungen Alters hochbegabt in Sachen Mechanik und Physik. Ihre Spezialgebiete sind das einsetzen von Luftdruck und die Energiekristalle welche sie so Faszinierend findet.




  • .::.Charakter

    Charaktereigenschaften: Risa ist eine nach Wissen strebende Perfektionistin. Sie persönlich hat ihren ganzen Körper und Geist der Mechanik und der Physik verschrieben. Wortwörtlich.
    Sie selbst hat etwas gegen die Magie, denn für sie ist die Magie nichts weiter als eine Veralberung der Physikalischen Gesetze. Sie selbst benutzt nur im wirklichen Notfall die Magie. Und auch nur dann wenn es wirklich keinen anderen Ausweg gibt.
    In Sachen Sozialen Kontakten ist sie sehr aufgeschlossen und fast schon Kindlich. Durch den Kristallen in ihrem Körper hat ihr Körper zwar aufgehört zu Altern. Jedoch ist ihre Lebenserwartung kürzer als die eines Normalen Menschen. Ihr Höchstalter liegt c.a bei 80 Jahren. Und nicht wie bei anderen bei 100-110.

    Vorlieben: Alles was einen Motor hat, oder ein Physikalisches Gesetz benötigt um zu Funktionieren ist in Risa's Augen ein wahres Kunstwerk und erweckt bei ihr sofort ihre Kindliche Verspieltheit und Neugierde. Risa liebt es auch wenn sie Menschen sieht die ihre Erfindungen benutzen und reibt es dem ein oder anderen gern mal unter die Nase wenn diese einwandfrei funktionieren.

    Abneigungen: Risa hasst die Magie. Sie findet das Magie einzig und allein darin besteht ihre wunderbare und perfekte Physik in den Schmutz zu ziehen.Deswegen mag sie an sich auch keine Magier oder Magische Artefakte. Sie selbst würde nur wenn es um ihr oder das leben eines anderen geht Magie benutzen und das dann nur dann, wenn ihr die Physik in diesen Moment nicht weiterhelfen kann.




  • .::.Fähigkeiten

    Stärken: Risa ist durch die Energiekristalle in ihrem Körper viel stärker und Widerstandsfähiger als ein normaler Mensch. Durch 2 Kraftkristallen in jeweils ihrem Oberarm und Handrücken/Handgelenk kann sie schwere Objekte heben die bis zu 100x ihrem eigenen Körpergewicht von 65kg übersteigen. (Das macht ein Maximalgewicht von 6,5 Tonnen.)
    Durch Beweglichkeitskristallen in ihrem Handgelenk, Oberschenkeln und Füßen ist sie in der Lage sich so schnell wie eine Gewehrkugel zu bewegen Bzw. Gewehrkugeln mit der Hand zu Fangen.Werden die Kugeln mit der bloßen Hand gefangen so gehen sie natürlich durch die Hand hindurch.
    Durch Kraftkristallen in ihrem Unterschenkeln hat sie eine außergewöhnliche Sprungkraft und kann somit 40 Meter hoch springen.
    Sinneskristalle in ihren Augen und Reflexkristalle in ihrem Gehirn Ermöglichen ihr schnelle Objekte oder Angriffe zu sehen und dementsprechend schnell auf sie zu Reagieren.

    Schwächen: Siehe punkt: [Kristalle]

    Kampfstil: Risa kämpft sowohl Passiv Defensiv, als auch Passiv Aggressiv. Sie wartet jeweils auf den richtigen Moment um den Effekt einer ihrer Kristalle Einzusetzen. Hierbei achtet sie aber auch darauf, das sie möglichst den richtigen Kristall nur dann einsetzt, wenn sie ihn nicht überanstrengt. Risa wird wenn möglich versuchen die Kristalle in ihrer „kühlen unschädlichen Phase“ zu halten. Jedoch wenn es sein muss wird sie auch in die „Heiße Phase“ gehen, bewusst das sie damit aber auch ihren eigenen Körper schaden kann.  
    Sie wird versuchen die Kristalle in ihrem Körper also nicht wirklich lang und oft zu benutzen und eher ihre Waffen die Arbeit übernehmen lassen. Jedoch bei einem körperlich starken gegner mit guter Panzerung wird sie wohl nicht darumkommen ihre inneren Kristalle zu Aktivieren. Durch die Luftdruckdüsen an ihren Waffen ist es ihr möglich schnelle ruckartige bewegungen mit anfangs langsamen anfängen zu kombinieren. Dies sorgt meist für eine Verwirrung beim Gegner da dieser nun nicht wirklich einschätzen kann wann nun der eigentliche einschlag kommt. Risa wird oft versuchen den Gegner auszutricksen und ihn zumbeispiel mit einen angetäuschten Schlag auf den oberkörper angreiffen, jedoch dann mit einem schnellen salto auf den Kopf zielen.
    Mit den Ketten wird sie sich versuchen an andere Gegenstände ranzuziehen und so einen Gegner in der luft besser erwischen zu können oder eben schnell von einer ungünstigen Luftposition zu einer Günstigeren und vielversprechenderen Bodenposition zu wechseln.

    Kristalle: Die Energiekristalle sind wie ihr Name verrät Kristallisierte pure Energie. Sie treten dort auf wo hohe mengen von Energie aufeinanderprallen. Risa war die erste die mit den Energiekristallen gearbeitet hat und sie seit ihrem 14. Lebensjahr studiert. Mittlerweile ist sie soweit das sie nicht nur einen nutzen für die Energieindustrie gefunden hat, nein mittlerweile hat sie es sogar geschafft Waffen mithilfe der Energiekristalle zu produzieren die die stärke eines Soldaten vervielfachen kann.Doch das zieht auch Risiken mit sich. Menschen welche einen an sich schwachen Körper haben werden von der Wucht und macht der Energiekristalle buchstäblich ZERFETZT. Diejenigen jedoch die die macht der Energiekristalle Wiederstehen können, können es sogar allein mit einen Dämonen oder Engel aufnehmen. Risa hat es sogar hinbekommen die Energiekristalle in den Menschlichen Körper zu pflanzen sodass die Kristalle sich mit der Haut/dem Fleisch/den Knochen/den Nervenbahnen verbinden und diese verstärken kann. Z.b. wurde es auf diese weise Menschen deren Knochen zu schwach waren um ihr Gewicht tragen zu können ermöglicht wieder wie ein normaler Mensch zu gehen/rennen. Doch die Wirkung ist je nach menge und Art der Kristalle unterschiedlich. Jede Kristall Art zieht eine andere Nebenwirkung mit sich und wirkt sich unterschiedlich auf den Körper aus.
    [Pro und Kontraliste bedeuten das die Fähigkeiten der Kristalle miteinander jeweils unterschiedlich reagieren. Die Kraft wird entweder normal weitergeleitet (Pro) oder stark geschwächt (Kontra)]

    Man kann die Kristalle auch züchten Bzw. wiederherstellen wenn diese noch nicht komplett verbraucht wurden.
    Hierbei müssen sie Konstant mit Energie bestrahlt werden. Nicht zu viel denn sonst entlädt sich die Energie auf einen schlag in einer großen Explosion [Auf diesem Prinzip können auch Granaten und Bomben gebaut werden].
    Wenn man zu wenig Energie benutzt passiert gar nichts.
    Bei der Richtigen Menge vergrößern sich die Kristalle langsam und sind nach einiger Zeit wieder einsetzbar.


    Energiekristalle haben 2 Phasen:

    Kühle Phase: Diese Phase ist immer Aktiv. Diese Phase bewirkt das die Kristalle je nachdem welche Kristalle es sind die jeweilige Verstärkung darbieten die sie sollen (Kraftkristalle mehr kraft etc)
    Diese Verstärkung ist aber nicht so stark. Ein Mensch der einen Kristall in sich hat kann in dem Moment z.B so hoch Springen wie ein Hochsprungathlet oder so viel heben wie ein Gewichtheber, und das ohne dafür trainiert zu haben. Die dafür benötigte Energie zieht der Kristall aus einer Umgebung, so wird der Kristall in dieser Phase nicht verbraucht.

    Heiße Phase: Die Heiße Phase tritt dann ein wenn der Kristall aktiviert wird. In den ersten Momenten besteht noch keine Gefahr für den Menschlichen Körper oder die Maschine in der sie eingebaut sind. Jedoch verbraucht sich hier die Energie die in den Kristallen gespeichert ist.
    Die Kristalle verstärken hier die Physische Kraft des Benutzers, und verhärten Muskeln und Knochen damit diese nicht unter den Druck der Energie reißen oder brechen.
    Bei einer Längeren Benutzung treten dann die Nachwirkungen der Kristalle in Kraft. Erst schwächlich, z.B eine verschwommene Sicht, langsam verzogene Reflexe oder Schmerzen in der Muskulatur, danach werden sie immer schlimmer.

    Kraftkristall: Der Kraftkristall verstärkt zwar die Körperkraft an sich und verhärtet gleichzeitig die Muskeln und Knochen sodass sie nicht unter der Kraft Brechen oder Reißen, jedoch bei einer zu langen Benutzung dieser Kristalle expandiert sich die Massiv angesammelte Energie und sucht sich den schnellt möglichen weg aus dem Körper. Und zwar die Haut. Die Energie wird wie ein Geschoss aus der Haut schießen und Fatale Schäden und Blutungen hinterlassen. Dementsprechend ist der betroffene Körperteil nicht mehr einsatzfähig.
    Pro:
    + Sinneskristall
    + Reflexkristall
    Kontra:
    - Beweglichkeitskristall (Stärke von 6t Druckkraft runter auf 250kg Druckkraft)

    Beweglichkeitskristall: Diese Kristalle wirken ungefähr wie die Kraftkristalle, blos das sie die Schnelligkeit und nicht die Körperkraft verstärken. Sie haben die gleichen Nachwirkungen wie die Kraftkristalle.
    Pro:
    +Sinneskristall
    +Reflexkristall
    Kontra:
    -Kraftkristall (Geschwindigkeit stark beeinträchtigt, höchstens so Schnell wie ein Normales Motorrad.)

    Sinneskristalle: Diese Kristalle verstärken entweder den Hörsinn, Geruchssinn, Tastsinn oder Sehsinn
    Bei zu starker Benutzung des Hörsinns kann die folge Vorübergehende Taubheit sein. Beim Geruchssinn halt das man Vorübergehend Nichts mehr Riechen kann. Beim Tastsinn das die Nervenenden an Füßen und Händen Vorübergehend Taub werden. Beim Sehsinn kann Vorübergehende Blindheit der Fall sein.
    Sinneskrisalle wirken bei Allen Kristallarten gleichstark.

    Reflexkristalle: Die Reflexkristalle verstärken wie man im Namen liest die Reflexe. Bei Wirkung eines Sinneskristalls der den Sehsinn verstärkt sieht die Welt aus als würde sie sich in Zeitlupe bewegen. Jedoch kann der Körper nicht auf den Sehsinn Reagieren. Hier kommt der Reflexkristall zum Einsatz. Dieser macht es möglich die Signale des Körpers schneller durch die Nervenbahnen zu senden und somit erfolgt eine schnellere Reaktion. JEDOCH zu oft eingesetzt kann dies den Fluss von Signalen stören. Die Signale kommen dann entweder zu früh oder zu spät an sodass man sich selbst nicht mehr auf seine Reflexe verlassen kann.
    Reflexkristalle wirken bei Allen Kristallarten gleichstark.


    All diese Nebenwirkungen passieren dann, wenn die betroffene Fähigkeit in 2-4 Post´s hintereinander eingesetzt wird. Die Anzahl der Post´s kommt auf die stärke des Einsatzes an. Bewegt sich ein Gegner schnell und öfters hintereinander auf Risa zu, so muss sie den Sinneskristall im Auge länger und stärker beanspruchen, als wenn sie diesen nur einsetzt um eine Kugel oder anderes schnell auf sie zu fliegendes Objekt abzufangen.

    Waffen: Die Waffen von Risa sind, 2 Kampfhandschuhe, und 2 Stiefel welche beide von ihr Persönlich entwickelt und auf ihren Kampfstil mit den nötigen Accessoires ausgestattet wurde. In sowohl den Schuhen als auch den Ketten und den Handschuhen sind Kraftkristalle eingebaut. An den Handschuhen und schuhen sind kleine Öffnungen andem Dampf ausgestoßen werden kann um den Druck und die Energie aus den Schuhen und Handschuhen rauszulassen.
    Handschuhe x2: Normal:
     
    Handschuhe x2: Overdrive:
     
    Schuhe x2: Normal:
     
    Schuhe x2: Overdrive:
     
    In den Schuhen sind Ketten eingebaut welche mit Luftdruck die aus kleinen schlitzen Rechts und Links neben der Schuhsohle abgefeuert werden. Die Ketten sind 18m lang.Vorne an der Kette sind Klingenförmige Gehäuse angebracht in welchen ebenfalls Luftdruckkapseln sind. Diese Kapseln sind mit Sensoren zu den Handschuhen verbunden und können auch so extra gesteuert werden. Die Geschwindigkeit und Durchschlagskraft der Ketten kurz nach dem Abschuss und auch nachdem die Kapseln in der Klinge aktiviert wurden, ist so stark wie die der Schuss eines Panzers. Nur durch die Energiekristalle im Bein ist es Risa möglich nicht danach Schreiend und mit Gebrochenen Beinen am Boden zu liegen.

    Ab Ellbogenstück der Handschuhe sind kleine Düsen angebracht aus denen ebenfalls Luftdruck abgefeuert wird. Diese Verstärken den Schlag von Risa erheblich und geben ihrer Faus ungefähr die Gleiche Durchschlagskraft wie ein Panzergeschütz.

    Im Overdrive werden diese Fähigkeiten ebenfalls gestärkt, da dort extra Düsen an den Punkten entstehen und die Menge an Druckluft erhöht wird. [Weiteres in den Fähigkeiten]


    Besondere Fähigkeiten:

    Overdrive: Bei dieser Fähigkeit benutzt Risa die Magie die sie so sehr hast. Durch die Magie kann sie die Fähigkeiten der Kristalle in ihrer Waffe mit den Fähigkeiten der Kristalle in ihrem Körper Verbinden. bei diesem Prozess erreichen die Kristalle ihr wohl Maximales Potenzial, aber auch ihre maximale Gefährlichkeit, sowohl für den Gegner als auch für den Körper von Risa. Bei diesem Vorgang verändert sich durch die Expansion und Verschmelzung der Kristalle auch das Aussehen der Energiekristalle. Diese Verschmelzung ist sowohl Risa´s ganzer stolz, als auch ihr meist verhasstes Werk, da um es zum Funktionieren zu bringen Magie von nöten ist. Bevor sie den Overdrive also einsetzt muss schon einiges passiert und keine Chance andersweitig in Sicht sein.

    X-Eyes: So sieht es aus wenn die Sinneskristalle in ihren Augen komplett aktiviert werden. Die ist nun in der Lage Energien zu sehen und zu Identifizieren. Somit kann sich also sehen wer ein Mensch/Engel/Dämon/Halbdämon/Nephilim ist. Jedoch muss sie halt dafür vorher die X-Eyes aktivieren. Vorher sieht sie nur etwas besser als normale Menschen. Ausserdem läuft in diesem Moment die Zeit für sie wie in Zeitlupe ab. Durch das zusammenspiel von Sinnes und Relexkristall kann sie nun auf Schnelle Angriffe Reagieren und diese Kontern.
    Spoiler:
     




  • .::.Biographie
    Ziel: Eine Waffe zu Entwickeln welche jeden Dämonen/Engel das fürchten lehrt und den Menschen einen Vorteil in diesem Krieg bringt.
    Die Perfekte Symbiose von Energiekristall und Menschlichen Körper zu erschaffen, damit die Kristalle jedem Menschen helfen kann.

    Familie: Ihre Mutter war eine bekannte Physikerin und ihr Vater einer der besten Mechaniker den es gab. Risa hat das Interesse von beiden in vollem umfang geerbt.

    Story: Risa wurde dort Geboren wo heute das Hauptquartier der DOLPHR steht. Ihr Vater und ihre Mutter haben sich damals in dieses Gebäude zurückgezogen da dies der einzig Sichere Platz auf der Erde war und sie ihre Tochter schützen und ein Normales aufwachsen ermöglichen wollten. Später merkten sie das Ihre Tochter wohl das Interesse beider Eltern in ihrem Jeweiligen Fach geerbt hat. So hat sie als kleines Mädchen nicht wie jedes andere mit Puppen gespielt, sondern mit Legosteinen und Batterien funktionierende Mechaniken und einfachste Roboternische Motorik bauen können. Ihre Eltern förderten das Talent ihrer Tochter und brachten ihr bei was sie wussten. Dabei zwangen sie es ihr nicht auf, Risa selbst wollte das auch. Mit einem Alter von 14 Jahren war Risa auf einen kleinen Ausflug mit Ihren Eltern. Es zog sie in den Pazifischen Ozean. Dort wollten sie mehr über die Heilquelle erfahren die zu dieser Zeit neu entdeckt worden war. Natürlich war diese Informationen nur den Physikern vorbehalten damit nicht sofort alle Touristen dort hingehen. In einer Höhle nahe der Quelle entdeckte Risa dann das was ihr Leben bestimmen sollte. Die Energiekristalle. Nachdem ihre Eltern und sie einige der Kristalle abgebaut hatten brachen auf und gingen zurück zu ihrem „Stützpunkt“. Mittlerweile wurde ihr Stützpunkt immer mehr beliebt und so wurde es das Hauptquartier der DOLPHR, geleitet von Seth und Damont. Die Familie Arbeiteten zusammen mit der DOLPHR und Experimentierten mit den Kristallen. Bei einem Tragischen Unfall bei einem Experiment die Kristalle mit dem Menschlichen Körper zu verbinden, kamen Risas Eltern ums leben. Risa selbst war zu diesem Zeitpunkt nicht da und ihr wurde erzählt das ein Dämon diese bei einer Expedition tötete. Risa war da gerade mal 15 Jahre alt. Risa selbst führte dann die Experimente selber fort. Anfangs erfand sie möglichkeiten die Energiekristalle für den Haushalt und der Energiegewinnung zu benutzen. Danach mit einem Alter von 18 baute sie den ersten Prototyp eines Handschuhs welcher aus Energiekristallen und Stahl bestand.

    Später mit einem Alter von 23 Jahren hat sie es dann geschafft erste anfängliche Symbiosen der Kristalle mit dem Menschlichen Körper zu schaffen. Auch wenn es einige Fehlschläge gab. Durch die Fehlschläge stand ihre Forschung auf dem Spiel. Es wurde damit gedroht die Forschung aufzugeben und zu verbieten dar sie zu gefährlich war. Auch wollte niemand mehr sich der Gefahr aussetzen da sie Angst hatten selbst Opfer der Kristalle zu werden. Also blieb Risa nicht anderes als es an sich selbst auszuprobieren. So begann sie damit die Kristalle in ihren eigenen Körper einzupflanzen.

    Nach einigen Jahren, Risa war dann 28, Schaffte sie den großen durchbruch. Die Kristalle wirkten in ihrem Körper zu 70%. Auch Deaktiviert konnte Risa merken das sie dennoch wirkten und ihre Körperlichen Fähigkeiten steigerten. Risa war sich klar das 70% Leistung ihr nicht genug waren, also wird sie weiterhin Forschen. Durch den Erfolg hat sie auch Erlaubnis dazu. Risa setzte sich also ein ziel. Sie wollte nicht nur eine 100%tige wirkung der Kristalle...sondern 110%.




  • .::.Sonstiges für den Admin
    Zweitchara: Trafalgar Law, Razoreth Yatsurugi
    Gewünschter Rang: DOLPHR - Leitende Forscherin.
    Bildherkunft: Ich weiß nur das das Bild von dem Overdrive Handschuhen eine Fantart von Hitalia ist. Sonst habe ich die Bilder alle in Google gefunden.


Zuletzt von Razoreth Yatsurugi am Mo 17 Jun 2013, 06:07 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Mi 12 Jun 2013, 00:06

Hier der eigentliche ACC für den Char xD hab mal wieder gepennt  Razz
Nach oben Nach unten
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Do 13 Jun 2013, 07:11

Sow die lang ersehnte Bewertung :3
 
Zu der grundlegenden Erklärung der Energiekristalle: Alles schön und gut, aber du solltest diese Fähigkeiten nicht direkt auf die gleiche Stufe mit Dämonen und Engeln setzen. Also die schwächeren ihrer Art sind machbar, aber höhere nicht. Das verhält sich ungefähr so wie mit Seth und seinem Mechasuit. Der hat auch ne ziemlih hohe Chance, aber ist eben noch ein Mensche. Wärst dann so auf seiner Stufe und immer noch einer der stärksten Menschen überhaupt ^^
Allgemeine Frage dazu: Hat sie die verschiedenen Kristallarten nun dauerhaft in sich drin oder verbrauchen die sich und müssen aufgefrischt werden?
Allgemeine Bitte: Verteil die Kristalle bitte nich an x-beliebige User ohne unsere Erlaubnis xD
 
Stärken: Also 6,5 Tonnen find ich ein biiiiiisschen viel
Sinne, Reflexe und Sprungkraft gehen ohne Probleme, aber dass sie sich dauerhaft so schnell wie eine Gewehrkugel bewegen kann ist dann auch etwas zu heavy. Bissl einschränken bitte ^^
 
Kampfstil: bei diesen außergewöhnlcihen Fähigkeiten hätte ich hier gerne etwas mehr ^^
 
Waffen: Wenn die Dinger wirklcih so reinhauen können wie es mir gerade vorkommt, dann wäre es meiner Ansicht nach nicht möglich, einen langen oder „extremen“ Kampf damit zu bestreiten. Also ihr Körper muss dann irgendwann nachgeben. Naja obwohl das hängt davon ab, ob die Kristalle sich jetzt aufbrauchen oder nicht. Da warte ich mal diene Antwort ab.
(Allgemein kann ich dir aber zu den Waffen sagen, dass du von uns ne PN bekommen könntest, dass die nach nem kampf kaputt gegangen sind. Dann musst du dir aufm Markt ein reperaturpaet kaufen xP)
 
Overdrive: Muss auch sichtliche Nachwirkungen haben
 
 
Soww….das wars..erstmal abwarten bis sich all meine verständnislücken geschlossen haben
vllt schreiben wir ja nochmal in skype ^^

_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Do 13 Jun 2013, 07:34

Okay ich Arbeite das mal ab :3

1: Alles klar das mit den Kraft ist jetzt ne sache, irgendwie muss man sich ja auch mal Wehren können, klar ein höllenfürst Bricht ihr das genick ziemlich schnell aber so einer der äußeren Zirkel bzw Untergebene wie die eines Legionärs sollten sich in acht nehmen Very Happy

2:Die Kristalle bauen sich je nach häufigkeit der benutzung ab. Sie sind zusammengepresste Energie, aber energie verbraucht sich halt wenn sie benutzt wird und wird zu Wärme (Grundlegende sache der Physik xD Alle energie wird zu Wärmeenergie und verschwindet somit nicht ganz.) Nach einer Weile werden also die Kristalle aus ihrem Körper abgebaut und die reste halt von ihrem Körper in der hinsicht von Dampf (auch wenn man ihn nicht direkt sieht da er in kleinen Mengen über die zeit ausgestoßen wird) ausgestoßen. Sichtbar währe dies dann wenn einer der Kristalle über benutzt werden würde. der Dampf würde dann wie in den schwächen beschrieben aus ihrem körper herrausschiessen und somit die haut mit aufreißen. 

3: 6,5t fand ich relativ Okay, das ist dann ja wenn sie den Kristall Aktiviert und ihn vollkommen ausnutzt also ihr MAXIMUM. Das hinzukriegen braucht natürlich viel energie und kann natürlich nicht zu ihrem Morgentraining dazugehören. aber wenn es sein muss kann ich z.b. auf 3t oder sogar noch weniger runtergehn, ich richte mich da ganz nach euren einschätzungen.

4: Sie ist natürlich nicht dauerhaft so schnell und stark. Die Kristalle sind eher eine Passive sache bis sie halt aktiviert werden. Im Passiven Status erhöhen sich die Atribute nur minimal, sagen wir mal sie kann so hoch springen wie ein guter hochsprung athlet ohne vorher halt für sowas trainiert zu haben. Erst wenn die Kristalle aktiviert werden hat sie diese hohe geschwindigkeit sprungkraft etc.

5: Kay da Adde ich noch was hin Very Happy

6: Die Waffen. in den Waffen sind Seperate Kristalle drinn. Dafür auch die Düsen und andere Öffnungen wo der Dampf der Kristalle entweichen kann. Somit ist sie mit der Waffe halt stärker als Ohne.
Ein langer kampf steht somit halt nicht viel im wege, jedoch nutzen die Kristalle die Waffe ab und die Waffen können so halt beschädigt werden und zerbrechen. zusetzlich zu den Kristallen in ihren Waffen kann sie dann die Kristalle in ihrem körper aktivieren und die wirkung somit nochmal verstärken.

7: Overdrive. Hier ist klar das die Verschmelzung der Kristalle natürlich eine stärkere Belastung für den Körper darstellen und diesen schädigen je länger sie ihn aufrecht erhält.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Sa 15 Jun 2013, 03:53

Oki doki hab den Punkt Kristalle hinzugefügt :3 hab die Nachwirkungen der Kristalle von schwächen in den Text kopiert und bei schwächen darauf hingewiesen, hoffe das geht so klar ^^
Nach oben Nach unten
Shanoa
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Mo 17 Jun 2013, 05:35


_________________

Multicharaktere: Shanoa, Lilith, Yuzuriha Inori
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taiga
1. Zirkel: Höllenfürst
1. Zirkel: Höllenfürst
avatar

Anzahl der Beiträge : 63

BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   Mo 17 Jun 2013, 06:36


_________________

Taiga | Taka
Reden| Denken |Reden | Denken

Multicharaktere: Taiga | Seth | King Anderson
Inventarliste: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://caelum-et-orcus-rpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Risa Saber [Mensch]   

Nach oben Nach unten
 
Risa Saber [Mensch]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» er hat sich gestern getrennt,nachdem ich nachgefragt habe..
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Trennung, jedoch hat er mich als Mensch noch sehr gerne
» Freundschaft das wertvollste das es auf Erden gibt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Off-Topic :: Archiv-
Gehe zu: