StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cafeteria der Universität

Nach unten 
AutorNachricht
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: Cafeteria der Universität   Fr 08 März 2013, 04:50

Hier ist die Cafeteria der Universität.
Es wird täglich Essen verteilt, jedoch gibt es Aufgrund der wenigen Ressourcen nur Frühstück und Abendessen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   So 02 Jun 2013, 10:08

cf: Krankenzimmer

Mit meinen frisch versorgten Wunden kam ich nun in der Cafeteria an.
Auch hier waren alle in heller Aufregung wegen den Angreifern. Ob ich so etwas zu essen bekommen würde?
Ich überlegte. Es sah wohl schlecht aus.

So ging ich also zu einem Automaten. In diesem waren wohl Schokoriegel.
Das war besser, als nichts. So nahm ich kurzzeitig meine zweite Form an, verwendete meine Fähigkeit und holte so ein Schwert hervor.
Mit diesem machte ich das Glas des Automaten kaputt und ich kam ungehindert an den Inhalt.
Ich ließ 5 Mars und 7 Snickers mitgehen, dazu noch 3 Twix- eben bis meine Taschen voll waren.
Dann nahm ich wieder meine erste Form an.

Wieder schaute ich mich um und seufzte, ehe ich mich an einen Tisch setzte.
Alle schienen aufgeregt, nur ich saß dort und aß genüsslich die Riegel.
Wieso sollte ich mich auch so aufscheuchen lassen?
Ich war kein richtiger Teil des ganzen. Und Angst hatte ich auch nicht wirklich.
Warum also?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Sa 08 Jun 2013, 07:16

<---- Ayumis Wohnung

(Cyra, ist doch ok wenn ich nun bissl dein pp werde?)

Die Leute waren wirklich sehr aufgeregt nur eine Person war ruhig. Sie saß an einem Tisch und aß Süßigkeiten. Ayumi sah sich um und entdeckte einen Kapputen automaten."Hallo? Sie. " Ayumi ging zu der Person am Tisch und setzt sich zu ihr. "Ist ihnen denn hier alles Egal? Ich meine ... wir werden Angegriffen... oh Entschuldige... mein name ist Ayumi... und das da ist Tenshi." Sagte sie und zeigte dann auf Tenshi.
Nach oben Nach unten
DOLPHR [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Sa 08 Jun 2013, 08:37

Ein Angestellter der Essensausgabe eilte zu Cyras Tisch

"Sag mal, spinnst du? Ich hab das mit dem Automaten genau gesehen!", sagte er aufgebracht.

Er warf die Schürze, die er in der Hand hatte wütend auf den Tisch vor Cyra, von der er erwartete, dass sie ihm eine Antwort gab.

"Wer bist du überhaupt? Ich ahb dich hier noch nie gesehen. Bist du ein neues Mitglied?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Sa 08 Jun 2013, 09:15

Das kleine Mädchen aus dem Krankenzimmer erschien nun auch in der Cafeteria.
Ich musterte sie und sie steuerte auf mich zu.
Ich war offen und freundlich, aber im Moment kotzte mich wohl ziemlich viel an.
Zum Beispiel diese Organisation. Und genau deswegen seufzte ich. Mir ging gerade alles auf die nerven.

Meine dämonische Ader halt. Die war ziemlich schnell gereizt und genervt und entsprach nicht meinem eigentlichen Ich.
Das Mädchen fragte mich, ob mir alles egal wäre. Außerdem stellte sie sich und das ding vor, das mit ihr kam.
Ich musterte sie, ehe ich mir eine Antwort überlegte.
"Weiß nicht. Die Leute kommen schon klar und ich habe Hunger", sagte sie also einfach und zuckte mit den Achseln.
Wieder eine eher dämonische Antwort.

Doch dann kam auch noch ein Angestellter zu meinem Tisch und sprach mich auf den Automaten an.
Den hatte ich kaputt gemacht und er fragte, ob ich spinenn würde.
Er schien wütend und fragte, wer ich denn wäre, er hatte mich hier noch nie gesehen.
Eigentlich war ich ihm wohl keine Antwort schuldig, aber da kam wohl etwas von meinem eigentlichen Charakter durch...

"Cyra. Und ja, das bin ich.", sagte ich einfach. Ganz schlicht.
"Ich habe Hunger und kein Geld. Der Automat bot sich eben an"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Sa 08 Jun 2013, 09:30

"Ich habe auch Hunger...." Ayumi knurrte der Magen. "Wo kann ich denn etwas essen?" Verkündete sie. "Sie Arbeiten doch hier richtig? Wie sieht es den mit essen aus? Hier sind alle in Panik... und scheinbar ist niemand an der Theke damit ich etwas Kaufen kann." Ihr war schon klar das die andere Halbdämonen, das roch Ayumi und sah es auch, scheinbar was falsches gemacht hat doch wollte sie sich nicht einmischen. "Isst du Eigentlich etwas Tenshi?" Fragte sie nun ihr kleines Begleiterchen... doch auch da wusste sie schon die Antwort. Jedoch konnte sie sich keinen Reim daraus machen warum sie das wusste.
Nach oben Nach unten
DOLPHR [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Sa 08 Jun 2013, 22:58

Der Angestellte konnte nicht glauben was er da gehört hatte. Stellte die DOLPHR jetzt jedes dahergelaufene und dazu noch randalierende Gör ein?

"Das geb ich an den Chef durch.
Glaub ja nicht du kannst dir hier alles erlauben. Das ist eine Organisation in der alle an einem Strang ziehen müssen."
, sagte er aufgebracht.

Er beließ es aber dabei, da er ohnehin gegen eine Wand redete. Sollten höhere Autoritäten sich damit rumärgern. Im Zweifelsfall flog sie raus.
Der Angestellte ging davon und kontaktierte zunächst nur den Vize-Chef.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   So 09 Jun 2013, 00:24

Die andere Halbdämonin meinte, dass sie ebenfalls Hunger hatte.
Und so fragte sie, ob sie etwas Essen konnte. Sie war wohl eher die freundliche.
Und so jemand war ich normalerweise auch. Aber die Umstände hier waren ganz anders.
Der Dämon.. hatte die Überhand, nicht mein menschlicher Charakter. Und konnte ich da überhaupt etwas zu?
Nein. Wäre der Lykaner nicht so ein Trottel und der Vize-Chef nicht so ein Typ, wie er war.. wäre ich anders.

Der Angestellte wollte mein 'Vergehen' gleich dem Chef mitteilen, gerade weil ich nicht glauben sollte, dass ich mir alles erlauben konnte.
Ach nein? Na gut. Etwas Benehmen war wohl wirklich nicht schlecht. Er hatte wohl recht, aber da ich mich slebst nicht als festes Mitglied sah..
Ich biss beiläufig von meinem Riegel ab. Immerhin hatte ich Hunger.
"Jop", sagte ich also und der Angestellte wandt sich anderen DIngen zu. Wohl.. mich zu verpetzen. Oder so.
Das Mädchen schien er irgendwie zu ignorieren.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   So 09 Jun 2013, 02:14

Ayumi legte den Kopf auf den Tisch. "Sie sind doch auch ein Halbdämon richtig? Warum sind sie denn hier?" Fragte sie als sie den kopf wieder Hob. "Ich bin bin zufällig hier Gelandet als ich jemanden verfolgt habe. Ich finde es hier aber schön und werde Bleiben. Der Boss hat mir sogar Persönlich eine Wohnung gegeben. Ich mag ihn er ist mir sehr sympatisch." Ob Cyra das überhaupt hören wollte wusste sie nicht aber sie wollte mit jemandem Reden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   So 09 Jun 2013, 22:28

Die Halbdämonin legte ihren Kopf auf den Tisch.
Ich aß einfach meinen Schokoriegel weiter. So ganz stillen tat dieser meinen Hunger auch nicht.
Da wäre ein Steak oder Schnitzel schon viel angebracht, nur das bekam ich wohl nicht so leicht.
Ich seufzte.

Ich lauschte den Worten des Mädchens, aber wenn ich ehrlich war, war ich im ersten Moment eher genervt.
Ich war keine Kindergärtnerin und kam mit diesen Geschöpfen wohl sowieso nicht so gut klar.
Und nun? Nun war ein Kind vor mir. Wieder seufzte ich. Irgendwann würde ich noch ausflippen.
Erst hatte ich Hunger und wurde verpetzt und nun? Nun klebte dieses Kind an meiner Backe, das gefiel meiner Dämonenseite ganz und gar nicht.

"Weil mich nen Lykaner hier her geschleppt hat", sagte ich und zuckte mit den Schultern.
Warum sollte ich auch lügen?
"Jo, der scheint in Ordnung", sagte ich einfach und biss wieder von meinem Riegel ab. Seth schien wirklich in Ordnung..
Aber Damon? Nein. Den mochte ich nun wirklich nicht...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Mo 10 Jun 2013, 08:49

"Was haben sie denn jetzt noch vor? Mir ist langweilig. Gibt es hier ihrgentwo vielleicht ein Gemeinschaftsraum mit spielen?" Sie war wohl wieder in ihrem Element. Fragen. Das war wohl ihre ungewollte lieblings beschäftigung. "Sie scheinen aber auch gelangweilt zu sein so wie sie ständig seuftzen." Das der eigentliche Grund die Nervenden Fragen waren war ihr nicht Klar. Wieso sollte es auch? Immerhin hat ihr ja noch niemand gesagt das sie nerven kann. Und überhaupt wusste sie wohl nichteinmal richtig was das bedeutet. "Mit mir als Gesellschaft ist ihnen bestimmt nicht Langweilig." Meinte sie dann noch freundlich und fröhlich und fing dann an zu grinsen. Sie hatte eine Gleichgesinnte gefunden, die erste Gleichgesinnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Mi 12 Jun 2013, 02:04

Sie fragte, was ich nun noch vor hatte. Ich überlegte. Das war wohl eine gute Frage.
Wenn ich noch mehr zerstörte, konnte ich mich wohl bald von diesem Gebäude verabschieden...
Aber war das schlecht? Eigentlich wollte ich doch gehen. Okay, genauer gesagte wollte ich sie noch etwas ärgern..
Immehrin hatte die Organisation auch mich geärgert mit ihrem Lykaner..

"Was weiß ich", sagte ich anschließend. Etwas genervt war ich langsam wirklich von dem Mädchen.
Sie redete verdammt viel. Dazu war sie eben.. ein kleines Mädchen. Und das ging mir nunmal schnell auf den Keks.
Woher sollte ich wussen, ob es hier einen Gemeinschaftsraum gab? Oder ob es Spiele gab?
Anschließend stellte sie fest, dass ich wohl ziemlich gelangweilt war. Na wenigstens war sie nicht schwer von Begriff, anscheinend.
"Genervt trifft es wohl durchaus eher..", sagte ich also und seufzte erneut, als Ayumi sagte, dass mir mit ihr bestimmt nicht langweilig war.
Das schon. Aber dieses Mädchen zog echt etwas an meinen Nerven mit ihrer bloßen Existenz.
Es gab wenige Halbdämonen, jedenfalls kannte ich kaum welche. Sie wurden getötet, eigentlich. Wieso lebte dieses Kind also noch?
Genauso.. wie ich noch lebte. Genau genommen hatten wir gar kein Recht dazu.

Oder?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Mi 12 Jun 2013, 08:10

Ayumi wurde ein Wenig traurig als Cyra meinte sie wäre genervt. "Oh.... Tut mir leid.... ich wollte nicht." Tränen bildeten sich in ihren Augen. "Ich glaub ich hab was in den Augen."  Redete sie sich raus und stand auf. "Wenn sie wollen kann ich gerne gehen... ich will ihnen nicht zur last fallen." nervte sie so sehr? War sie wirklich so nervig? "Komm Tenshi... wir gehen wo anders hin." Sie Ging in Richtung Tür gefolgt von Tenshi.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Do 13 Jun 2013, 05:27

Ich zog eine Augenbraue in die Höhe, während ich einen neuen Riegel aus meiner Tasche zog.
Die Halbdämonin wurde doch nun wirklich nicht traurig wegen ihr?

Sowas durft esichheute also schon Halbdämon nennen. Wie hatte sie nur bis jetzt überlebt?
Das Leben als etwas.. halbes war hart. Man wurde von keiner Seite ganz akzeptiert und genau deswegen..
...kam wohl meine Dämonenseite so oft zum Vorschein.

"Mir geht hier jeder auf die Nerven und entschuldigt hat sich noch keiner", sagte ich ehrlich.
Es war doch wirklich so. Der Lykaner hatte mich verletzt.. und? Er ließ mich einfach in dieser Universität zurück.
Verletzt und alleine mit meiner Niederlage durfte ich dann den tollen Vize Chef kennen lernen. Wuhu.

"Geh doch raus, da kannst du was erleben", sagte ich anschließend.
Stimmte doch.. dort fand gerade ein Kampf statt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Do 13 Jun 2013, 08:58

Ayumi hatte vor hinaus zu gehen doch... da war doch was und erst als Cyra es erwähnte bekam Ayumi Gänsehaut. "S-sicher nicht! Ich würde sterben. So stark bin ich nicht und der Feind ist eine sehr Große Persönlichkeit unter den Dämonen. Ich würde eher vor angst in der Ecke sitzen oder den kämpfenden im Weg stehen." Vielleicht gibt es ja ein Trainingsraum? Nein,ganz bestimmt gibt es einen. "Ich möchte Trainieren gehen.... also werde ich einen Trainingsraum aufsuchen. Hast du vielleicht lust... mit zu kommen?" Sie Wollte Cyra nicht weiter nerven darum fragte sie nun lieber vorher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   So 16 Jun 2013, 11:58

Sie verneinte meine Aussage und ich musste irgendwie grinsen.
War ja klar. Sie war also klein und schwach. Wie ich schon dachte.
Also griff ein Dämon an, jedenfalls den Worten des Halbdämons nach. Sie war also auch noch dazu ein Weichei..

Doch dann schlug sie vor trainieren zu gehen und fragte mich sogar, ob ich nicht mitkommen wollte.
Trainieren war doch eine gute Sache und etwas vor hatte ich auch nicht wirklich.
"Klingt nicht schlecht", sagte ich also und ehrob mich langsam.
Wieder wanderte mein Blick zu den Leuten, die hier arbeiteten. Sie schienen nicht wirklich begeistert.
Irgendwie hatte ich Lust auf Aktion, aber die Universität verteidigen  woltle ich auch nicht und einen anderen Auftrag, naja...
den würde mir Seth im Moment wohl sowieso nicht geben.
Erneut seufzte ich also und ging Richtung Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Mo 17 Jun 2013, 03:14

Ayumi freute sich das sie nicht alleine Trainieren gehen musste. "Dann lass uns einen Trainingsraum suchen!" Sie Öffnete die Tür  und stürmte Los. Sie schaute in jede Tür hinein, da sie das was oben drüber stand nicht lesen kann. Bis sie dann die Tür zum Trainingsraum öffnete.

TBC: DOLPGR Trainingsraum
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   Di 18 Jun 2013, 03:17

Die Halbdämonin schien glücklich darüber zu sein, dass ich mitkam.
Aber ich tat es wohl viel eher für mich, als für sie. Aber so lange sie sich daran erfreute, bitte.
Mir war langweilig und mitkämpfen draußen wollte ich auch nicht, dann war der Aufenthalt in einem Trainingsraum shcon besser.
Produktiver und vielleicht auch spaßiger.

Und so gingen wir los. Wobei sie vorstürmte und gefühlt jede Tür öffnete...
nur um sie anschließend wieder zu schließen. Ich seufzt eund ging ihr hinterher, bis sie hinter einer Tür verschwand.
Anscheinend hatte sie den Trainingsraum gefunden.
So folgte ich.

TBC: DOLPGR Trainingsraum
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cafeteria der Universität   

Nach oben Nach unten
 
Cafeteria der Universität
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cafeteria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Die Erde :: DOLPHR University-
Gehe zu: