StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 DOLPHR Campus Gelände

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Seth
DOLPHR Captain
DOLPHR Captain
avatar

Anzahl der Beiträge : 108

BeitragThema: DOLPHR Campus Gelände   Fr 08 März 2013, 05:02

Dies ist das Gelände der Universität.
Es ist mit eines der letzten grünen Flecken der Erde, da sich täglich um die Pflanzen und Tiere gekümmert wird.
Hier können sich die Soldaten und Soldatinnen entspannen und ihre kostbare Freizeit genießen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mi 15 Mai 2013, 07:20

Law und Lilith kamen nun beide etwas erschöpft von der Reise am Gelände des DOLPHR Hauptsitzes an.
"Hier sitzen also die großen Chefs hm? Es sieht hier so aus als währe nie etwas passiert... aber jetzt haben wir keine Zeit uns die Umgebung anzuschauen... Schauen wir mal wie wir da reinkommen..."

Law Schritt weiter vorran und hatte den Eingang im Visir.
"Heute muss ich also meine Prinzipien vergessen... was für eine nervige angelegenheit... ich bin froh wenn das hier vorbei ist..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mi 15 Mai 2013, 18:46

Ayumi sah die beiden nun endlich und humpelte zu ihnen. Unterwegs ist sie einige male hin gefallen und wurde von verschiedenen weiter entwickelten Tieren angegriffen. So musste sie auch so leid es ihr tat einen Dachs mit Eckzähnen ,ahnlich wie bei Säbelzahntiegern jedoch mit widerharken,töten. Es war ein Wilder kampf denn dieses Tier hatte ihr einige schwere Wunden verpast. In ihrem Fuß welcher bereits vorher verletzt war steckte nun einer dieser Reißzähne da dieser Ayumi gebissen hatte und sie ihm den Zahn mit ihrem dolch ab schlug. sie stand nun also vor den beiden. Die meisten Wunden waren bereits relativ gut geheilt doch ihr Fuß wurde nicht geheilt da der Zahn noch immer darin verharkt war. Es war unerträglich gewesen mit den Ganzen schmerzen hier her zu laufen. Tut mir leid, ich konnte keine Informationen sammeln. Sagte sie ohne darauf ein zu gehen das die beiden einfach abgehauen sind. Herr Law ist es möglich diesen Zahn aus meinem Fuß zu entfernen ohne ihn heraus zu ziehen? Es tut jetzt schon weh, es ist schon fast nichtmehr zum aushalten,dieser Schmerz. Fragte sie Law. Ihr Bein zitterte ersten wegen den Schmerzen,zweitens weil sie schon Reichlich Blut verloren hat und ziemlich Blass war. Sie lies sich nun Rückwärts auf das Graß fallen um ihr Bein zu entlasten.
Nach oben Nach unten
DOLPHR [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mi 15 Mai 2013, 23:30

Es summte leise als sich eine Kammera drehte, dnan noch eine und schließlich begann sich eine alarmslampe, ohne ton, leuchtend zud rehen. Die ankommenden, erst einer, dann zwei und schließlich noch ein verletztes Mädchen, wurden über die Elektronischen geräte im Auge behallten wären des in der wachstube klingellte.
Sofort rückte ein halbes dutzend soldaten und zwei einfache wachmänner aus, in dem Haubtquartier der Weltweiten DOLPHR Organisation war Sicherheit angesagt.
Wärend die 6 Männer, in Schutzwesten mit Aka's bewafnett, in einem unauffälligem Säulen gang bereit standen kamen die zwei Sicherheits männer, in einfachen Uniformen mit messer und Pistole bewafnet auf die Ankömmlinge zu. Nur einer hatte seine Pistole, un entsichert, gezogen. Bestimmt aber höflich bedeuttetn sie den besuchern zu hallten.
Guten tag, sie Befinden sich hier auf dem geläde der DOLPHR Organisation, dürften wir erfahren wer sie sind und was ihr Anliegen ist?
Einer der wachmänner schaute freundlich die leute an wärend der andere,d e rmitd er gezogenen waffe, den Hintergrund im Auge behielt, mann wusste ja nie woher oder ob noch mehr leute kamen, etwa zu einem überraschungs angriff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Do 16 Mai 2013, 00:24

Law schaute mit einem Genervten blick zu Ayumi doch dann ging der Alarm los und er drehte sich zu den Menschen um die auf ihn zukamen. Im war klar das dies nicht die einzigen waren. Er spürte weitere schwächere Energien in der Nähe.
"Mein Name ist Trafalgar Law, und das hier sind meine Begleiter Lilith und Ayumi. Wir möchten mit eurem Anführer sprechen. "

Law hatte die ganze Zeit über den Mann mit der gezogenen Waffe im Blick. Sie schienen wohl nicht viel von unangekündigtem Besuch zu halten. Doch dann kam er wieder auf Ayumis Verletzung zurück. "Ausserdem müsste sich mal jemand das Bein des Mädchens hier anschauen. Ich würds ja selbst machen nur leider Fehlen mir die utensilien... Ein Schwert ist halt in so einem fall nicht so gut wie ein Skalpel." Er machte auf das große Schwert aufmerksam das er, immernoch in der halterung steckend, an seine Schulter lehnte.
Nach oben Nach unten
Lilith
1. Triade: Seraphim
1. Triade: Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Do 16 Mai 2013, 06:17

"Ach was, einmal ziehen und raus ist das Ding," meldete ich mich grinsend auch zu Wort. Ich tätschelte Ayumi auf den Kopf und ermutigte sie, noch ein bisschen durchzuhalten.
Sie loszuwerden war wohl fehlgeschlagen, doch das zeigte nur umso mehr, dass sie durchaus auch Durchhaltevermögen hatte. Immerhin war sie den ganzen Weg zu uns alleine gegangen.

"Hey ihr da oben," rief ich zu der Kamera rauf. "Sie braucht wirklich Hilfe. Ihr wollt doch ein kleines Mädchen nicht verbluten lassen oder?" Die Verletzung war der perfekte Grund, die DOLPHR Leute etwas in Eile zu versetzen, so dass sie vielleicht nicht so schnell Zeit hatten, misstrauisch zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Do 16 Mai 2013, 07:57

Ayumi war nun doch etwas froh das die beiden sie doch nicht einfach so im stick lassen. "Wollen wir den Anführer sprechen?" Stellte Ayumi die dumme gegenfrage und stellte somit Law´s erklärung in frage ohne das sie es wusste. "Nicht ziehen! Das tut doch weh." Sie schaute sich nun um und bemerkte das der Ort ziemlich schön ist. "Ich würd gerne hier wohnen,geht das? Hier sieht es ziemlich sicher aus." Sie verstand nicht wirklich warum die Leute bewaffnet waren. "Ihr habt doch nicht vor mir noch mehr weh zu tun oder?Ich habe kein problem damit mich zu Wehren." Sie wollte damit nur klarstellen das sie stark genug ist um solche Leute wenigstens verletzen zu können.
Nach oben Nach unten
DOLPHR [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Fr 17 Mai 2013, 00:54

Der eine wachmann hörte Law und Lilith zu wärend der andere Ayumi betrachtete. Ein scheinbar verletztes, kleines hilfloses mädchen...oder auch nicht?!
Jedenfalls war dieser Law bewafnett. Der wachmann schaute seinen kollegen an schließlich nickten sie. Ok kommen sie ersteinmal herein. Wir schicken ihnen einen Arzt, jedoch warten sie bitte hier denn ersteinmal muss jemand herunter kommen der sich mit ihnen befasst. Der eine Wachmann, der der seine waffe nicht gezogen hatte, verschwand auf dem rasen, in richtung gebäude. Der andere führte die drei neuankömmlinge zu einem überdachten teil des Gartens wo bald schon ein Mann mit einem koffer, auf dem ein rotes kreuz war, ankam.
Ich binn Arzt, wen haben wir denn hier der sich verletzt hat?
Der Mann war etwa um die 48 jahre alt und wirkte freundlich und erfahren.
Der wachmann stand etwas abseitz die leute in den augen behalltend.


* oben am büro*
Es kloppfte und kurz ging ein spallt der tür auf als der wachmann ind a szimmer schaute sah Minus sich zu ihm um. Der wachmann sagte schnell, denn die bedroliche gestallt des Massigen damon leis ihn etwas mulmig werden: Wir brauchen schnell jemanden, da sind neuankömmlinge und wir wissen nich genau was wir davon hallten sollen.
Minus schaute kurz in den raum und nickte: Ok ich komm mal runnter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Fr 17 Mai 2013, 01:08

Bb: Büro

Der Lykaner, Söldner und seit neustem Angestellter der DOLPHR schritt gelassen die treppe hinunter, schon sah er das, eindeutig natürliche, Licht der sonne und roch die frische luft.
Mit jedems chritt der er sichd er tür näherte sah er, sein rotes auge verschlossen, mit dem normalem sehorgang mehr. Der mann wollte sich ersteinmal einen normalen eindruck von denen amchen die da waren, ausserdme musste nicht ejder sofort seine besondere "Fähigkeit" sehen.
Bald schon hatte der geübte, nicht nur auf das rote auge tranirte, Blick die gestallten unter einer, schattigen, überdachung ausgemacht. Das Gewehr lässig in seiner "Verpackng" auf dme rücken, das schwer ebenfalls, schlendetre er über den rasen hinüber zu den leuten. Hinter ihm der wachmann, dieser zeigte auf Minus und nickte seinem Kollegen zu.
Minus wiederum schaute, routiniert mit sienem offenem, normalem, auge, die leute an. Schnell hatte er sich bereits zusammen gereimt das der arzt,d er gerade ein kleiens kind behandelte, nicht zu den neuen gehörte.
Noch sah er, auf grund des geschlossenen zustands seines roten sehorgans, nihts besonderes Doch hatte er bereits so ein gefühl etwas was auch durch die gesteigerten lykaner sinne bestätigt wurde, das er es hier nicht mit Menschen zu tun hatte.
Guten tag meine damen und der Herr. Mein name ist Minus, dürfte ich erfahren wer sie sind? Ich binn keinesfalls der anfüher dieser Organisation aber momentan wohl de rjenige der am meisten für ihn spricht also? Die stimme war emotionslos, kalt, klar und bestimmt ohne jede Provokation oder sympatie.
Das auge zu zu kneifen war für Minus keinesfalls anstrengend, im gegenteil das er nicht alles wahrnemen musste war beinahe erleichternd und so kam es auch überhaubtnicht krampfhaft rüber wie das eine auge geschlossen war, eher natürlich.
Interessant mal wieder alles mit normalem Auge zu sehen.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Fr 17 Mai 2013, 03:57

Law folgte dem Soldaten zum Zelt und beobachtete wie der Arzt Ayumis Bein versorgte. Er achtete etwas darauf das der Arzt kein mist baut und schaute ihm somit auf die Finger. Kurz darauf spürte er wie jemand stärkeres als die anderen auf sie zukamen. Er spürte die Aura eines Lykaners und schaute zu den Mann der sich als Minus vorstellte und nach den Namen der anderen fragte.

"Mein Name ist Trafalgar Law. Wir sind hier um uns der DOLPHR anzuschliessen."
Jedes mal wenn er diesen Satz sagen oder nur denken musste stellten sich ihm die Nackenhaare hoch. Denn es erinnerte ihn nur wieder das er in der nächsten zeit jemandem's Befehle ausführen musste damit der Plan funktionierte
und das passte ihm garnicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Fr 17 Mai 2013, 05:35

Ayumi wurde versorgt. Der Zahn wurde ohne schmerzen entfernt,doch da Ayumi's Regeneration nicht sofort ansetzte wurde sie weg getragen. "Tschüüüs Law und Lilith" so verabschiedete Ayumi sich von den beiden. Sie wurde nun in das geBäude Getragen. Sie Sah mehrere Geschlosene Türen. Eine Tür viel ihr besonders auf, 'Büro des Captains' , wie wusste zwar nicht was genau darauf stand ,da sie kein bischen Lesen kontne, doch interessierte sie dieser raum besonders.


---> Krankenzimmer
Nach oben Nach unten
Lilith
1. Triade: Seraphim
1. Triade: Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 04:07

Ich beobachtete das Treiben und hielt mich im Hintergrund. Besonders als auch noch ein Lykaner dazukam wollte ich für einen ganz kleinen Moment unsichtbar sein. Wer hätte denn gedacht, dass ich so schnell jemanden treffen würde, der meine Seele durchschauen konnte. Pech musste man haben...
Die Leute von der DOLPHR waren viel zu aufgeschlossen, was die verschiedenen Rassen anging.
Ich überlegte meine nächsten Schritte. Entweder machte ich mich sofort aus dem Staub, oder ich sah erstmal weiter wie er auf mich reagieren würde. Vielleicht war es ja auch ein schwacher Lykaner?
Denn der Einäugige schien mir keinesfalls eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. VIelleicht hatte er diese Art von Spürsinn ja gar nicht.

"Mein Name ist Lilith," schloss ich also in ganz normaler Manier an Laws Worte an. "Ich weiß noch nicht wirklich viel über diese Organisation, aber vor ein paar Tagen hab ich Nii-san getroffen und ich würde wirklcih gerne bei ihm bleiben." Ich ließ mein junges Aussehen Einfluss nehmen und griff mit einer Hand nach Laws Ärmel. Ich war körperlich zwar fast erwachsen, doch um uns eine geschwisterliche Beziehung abzukaufen reichte es auf jeden Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 08:13

Minus beobachtete diese drei seltsamen..vögel. ja der Begriff paste tasächlich gut, unvohergsehenw aren died rei, Menschen doer auch nicht, hier eingeflogen.
Noch immer hatte Minus sein Auge nicht geöffnet und beobachetet nur mit dme normalem Sehorgan die drei. Weiterhin hatte er ein komisches gefühl, danks eines Instinkes doch gewissheit würde er erst haben wenn...oder auch anders! Dem Söldner war etwas eingefallen. Er nickte nur kurz als da smädchen weg getragen wurde von dem arzt. Er hörte diesem Law zu und auch der, irgendwie befreundeten mit ihm oder so, Lilith.
Er schaute die zwei gelassen an. So blieb er etwa eine Minute still und deutete auf Lwas schwert ehe er, kalt, anfing zu reden. Okey ihr wollt also zu uns stoßen..hm. Bevor ich wissen möchte warum würde ich gerne wissne ob ihr, besodners sie Law, kämpfen können. Immerhin sehe ich bei ihnen ein Schwert ganz abgesehen davon das die DOLPHR haubtsächlich auf die Vetreidigung, alsi Kampf, des Menschen aus ist.
Sollten sie des Kämpfens mächtig sein, gleich wie sehr, so werde ich sie an ort und stelle testen.
Behutsam und nach wie vor gelassen,s ein gesicht zeigte nur ausdrucksloisgkeit und Kälte, ja eine beinahe gleichgültige Ruhe, nam der Lykaner ersteinmal seinen "Koffer" mit dem gewehr drinne ab und gab ihn einen der Wächter. dananch legte er eine Hand an den griff seines Schwertes.
Mahl sehen wie er ämpft, sio muss ich wohl garnich, ersteinmal, mein Auge benutzen.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 08:19

Law schaute etwas ernster als der Lykaner sein Schwert zog und ihn zum Kampf aufforderte. Er wollte also wissen wie Law kämpf? Das kann er haben.
Law streckte eine Hand aus und seine Augen begannen bläulich zu glühen. "Room" Ein kleiner Wirbel entstand in seiner Hand und breitete sich über das Feld aus. Das Kampffeld wurde in einem blauem Schleier getaucht.

"Alles klar kämpfen wir. Aber bitte versuch dich nicht zurück zu halten." Law griff an sein Schwert und zog die lange Klinge aus seiner Halterung.
Er wartete jedoch erst bis sein Gegner den 1. Schritt tat.
Nach oben Nach unten
Lilith
1. Triade: Seraphim
1. Triade: Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 10:42

Lustig, diese Methoden der Menschen. Der Söldner schien von mir nichts großartiges zu erwarten, also setzte ich mich im Schneidersitz an die Mauer, die das Gelände umgab. Mal gucken was mein lieber Freund Law so drauf hatte und was der Mensch ihm zu entgegnen hatte.

OUT: soww...ihr könnt mich für den kampf erstmal auslassen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Exercitus Agrume
2. Zirkel: Feldherr
2. Zirkel: Feldherr
avatar

Anzahl der Beiträge : 33

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 10:52

Minus augenbraue hob sich kurz bei dem wort des Mannes... room?! Als er den schleier sah wurde Minus sofort klar das diese "Fähigkeit" seinen Namen zurecht hatte und ausserdem wurde sein verdacht bestärkt, wennd as ein mensch ist dann jemand sehr besonderes. Minus wartete bis der mann sein, langes, Schwert zog ehe er langsahm auf Law zu lief. Sein normales auge hatte ihn genau im Blick, das andere war anch wie vor geschlossen. Minus war nicht nur gespannt er wollte ausserdem einw enig traniren und da sging am besten in dem er sich anch und anhc steigerte. Er hielt das schert vor sich und lies es, urplötzlich und ungemein präzise, blitschnell, kaum ein mensch hätte es rfassen können, auf Laws schulter neider sausen. würde er treffen wäre der Mann nur leicht verletzt doch Minus rechnete ehr damitd as seine attacke pariert würde. Er war gespannt und auch wenn er gelassen aussah beobachtet er, noch auf natürliche art und weise, seinen gegner genau.
was wird er wohl machen..was wird er wohl machen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 11:03

Law wartete bis auf den letzten moment bevor er dem Angriff mit einer drehung zur Seite auswich. Aus der drehung herraus holte er Schwung um seinen gegner mit der langen klinge in den Rücken zu schneiden.
Law wusste das der Lykaner sich zurückhielt, jedoch beobachtete er ihn sehr genau. jedes Achselzucken, jede kleinste bewegung der brustmuskulatur könnte hilfreich sein den nächsten angriff hervorzuahnen.
Ich hoffe doch das dieser Kampf nicht zu einseitig enden wird.
Nach oben Nach unten
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 22:33

Minus wurde bestätigtd as er hier einen übermenschlichen, und warscheilich wircklich nicht Umanoiden, gegner vor sich hatte. Den law schaffte es, ohne nennens wert erkenbare, anstrengung dem Schlag aus zu weichen und griff selbst, aus einer, schnellen drehung heraus, an. Minus auge regestrierte es zwar doch war es viel langsamer und un präziser als er es gewohnt war, so wehrte er den schlag zwar ab doch weniger gelassen und koodiniert als sonst da er mehr von Reflexen und instinkt gesteuert wurde als sonst von den wundersam schnellen und eindeutigen Angaben seines roten, nach wie vor verschlossenem, Auge.
Eine kurze weile stand er so da, beide schwerter kreuzten sich, und schaute kalt sein gegenüber an. na gut! Der Söldner lies sich, mit druck, nahc hinten fallen, riss seins chwert dabei nach links und ehe man sich versah, ein mensch wäre bestimmt aufgespießt worden, kam ein, nun kräftigerer, Stoß auf Law zu. Dank Minus unnmenschlicher Stärke würde der angriff, obwohl er nicht sonderlich viel kraft aufgebrahct hatte, schon einw enig druck auf seinen gegner ausüben.
Bisher lässt sich ja noch gut oso kämpfen, aber zumindest erfahren is er.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 22:59

Law's angriff wurde von Minus pariert und er fackelte nicht lang und holte zu einem neuen angriff aus. Law war in einer ungünstigen position, den angriff könnte er mit der Klinge nicht parieren aber er hatte schon eine bessere idee. Er nahm eine Hand von seiner Klinge und machte eine Geste mit dem Zeigefinder. "Takt".

Aus dem Boden schoss eine Steinsäule die ungefähr so hoch war wie die beiden selbst. Die Klinge des Lykaner traf auf diese Steinplatte und Law benutzte diese verzögerung des angriffes um auf abstand zu springen.

Er ist garnicht mal so schlecht. Es wird wohl zeit ernst zu machen... ich muss aber aufpassen.. es währe bestimmt nicht von vorteil wenn ich ihn zu schwer verletzen würde... es könnte die mission gefährden...

Wieder auf abstand wiederholte Law die Geste und einige Steinplatten (10 stück) lösten sich vom Boden. Danach streckte er eine Hand aus und machte mit ihr eine Kreisende bewegung.
"Shambles"
Die Steinplatten begannen sich im Raum zu bewegen und wirbelten in einem umkreis um Minus herrum und schrenkten somit seine Bewegungsfreiheit ein.
Bin mal gespannt wie der das lösen will...
Nach oben Nach unten
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   So 19 Mai 2013, 23:19

Der Angriff von minus wurde auf eine Art pariert die der Lykaner nicht erwartet hätte. Sein Schwert fur, klinkend, in eine Steinsäule die plötzlich aus dem Boden schoss. Kurz hob sich wieder die Augenbraue des mannes ehe er einen schritt zurück ging. Auch sein feind ging auf abstand. Plötzlich stoben 10 Steinplatten um ihn herum aus dem Boden und umwirbeltenm ihn, er würde so kaum noch eiene Bwegungs möglichkeit haben. mehrmals konzentrierte sichd er söldne rum im rechten zeitpunkt zwischen die stein Platten zu schlagen und eine zu zertrümmen doch stehts bliebe r untätig, sie waren zu schnell, das Risikod as er entwafnett würde zu hoch. Mist..na schäönn dann eben so.
Das schwert sakn schlaf nahc unten, war aber natürlich weiterhin umfasst. Du hast einiges drauf..., Minus öffnette nur für einen kurzen Moment sein Rotes auge und erfasste sofort die ganze Umgebung, die rasse der neuankömmlinge und auch die steinplatten wie sie flogen, Nephilem! Schon wurde das Auge wieder geschlossen und blitschnell schoss das schwert vor, es klirrte einmalöl hoch, mans ah verschwommen wie Minus eine, wircklich ungemein, schnelle drehung vollfürte. Die steinplatten spratzten, zertsükelt zu allen seiten davon und Minus stand da,gelassnes chaute er law kalt an und machte einen schritt nach vorne. Die wächter hatetn zum glück nicht gehört das Lwa ein Nephilem war und Minus hatte nich vor es erstmalö zu erwähnen, er war zu gespanntw as diese beiden Himmlischen Personen hier wollten.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mo 20 Mai 2013, 01:19

Law begann zu grinsen. Der Lykaner ist voll in seine falle getappt. Zwar wusste Law nicht wie aber er wusste das der Lykaner in der lage sein würde die platten zu zerstören... Pech für ihn... Law streckte seine Hand aus und zeigte mit der Handfläche auf den Lykaner. Die vielen kleinen zerstückelten teile der Steinplatten blieben in der Luft stehn. Law ballte die Hand zu einer faust und die stücke schossen auf den Lykaner zu. Sie machten ihn zwar keinen schaden aber das war auch nicht gewollt.
Die Steine hefteten sich förmlich wie kletten an den Lykaner und verlangsamten ihn durch ihr Gewicht. Nun war eine perfekte gelegenheit den Kampf zu beenden. Law Sprang vom boden und "Flog" mit einer hohen Geschwindigkeit auf den Lykaner zu.
Sein Schwert packte er wieder in die halterung, und setze seine beiden geballten Fäuste an den Körper des Lykaners an.

"Counter Shock"
Sollte der Lykaner diesem Angriff nicht ausweichen so wird diesem eine heftige stromladung durch den Körper gejagt welche in diesem fall stark genug währe um einen Wolf zumindest zu Paralysieren.
Nach oben Nach unten
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mo 20 Mai 2013, 01:30

Anscheinend war dieser "Room" wircklich etwas besonderes, dieser Lw schien so einige Tricks drauf zu ahben, jednefalsl innerhalb der "kuppel". Minus sah die steinchen an ihn heften und spürrte das gewicht, doch zum glück war der Lykaner selbst unter seiensgleihen ein besodners kräftiger. So schaute er nur kalt zu wie blitschnell sein eggner auf ihn zus choss und öffnette abermals, kurz, sein rotes auge, ganz knapp wich er, präzise, nahc rechts und blitschnell laws angriff aus schon lies er sein schwert blitschnell und mit nun eindeutig großer Kraft auf den Halbengel niedersausen.
das Rote auge schloss er wieder. Er wollte es erst die ganze zeit benutzen wenn er musste, es gefiel ihm irgendwie seine Fähigkeit sparsam ein zu setzten.
Er spürrte das zusätzliche gewicht der steine dochs eine Kraft half ihm ungemein, vorallemd a er sie lange nicht mehr wircklich gebraucht hatte. Schließlich kämpfte Minus nicht mit eienr großen waffe und seltenst gegen feinde die ebenso ungemein kräftig waren wie er.
Doch gegen die junge Engelsdame will ich wohl erstma net kämffen...sie sah zeimlich stark aus. Ja der instinkt, die erfahrung aund auch das Auge des Lykaners sagten alle aus das die begleiterin von law noch einiges mehr auf dem kasten hatte als dieser schon.
Kalt schaute er wieder, mit dem normalem auge, seinen gener an..wa skam wohl als nächstes.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mo 20 Mai 2013, 01:48

Jetzt wurde es brenzlig für Law. Sein Angriff ging ins leere und wenn er sich nicht beeilt kannst mies werden. Law benutzte die Wucht des Countershocks um sich nach hinten fallen zu lassen und wich somit der Klinge des Lykaners aus und rollte mit einer rückwertsrolle zurück und stand nun wieder auf den Beinen. Die Klinge des Lykaners hatt ihn an seinem Rechten unterarm getroffen welcher nun leicht blutete. Dieser Lykaner ist ein ganz anderes Kaliber als die, gegen die er bisher gekämpft hat.Das Gewicht der Steine half Law nur minimal. Irgendwas scheint es mit diesem anderen Auge auf sich zu haben.
Immer wenn er das Auge öffnet... sind seine bewegungen und Reflexe um einiges präziser... Ich muss ihm also die sicht blockieren... oder....

Law kam eine weitere idee. Wieder hob er den Zeigefinger an und Steine umfassten die Füße des Lykaners und verhakten sich darin. Das sollte Law nun für den nächsten Angriff helfen. Er spannte seine ganze Hand an und Stieß diese mit einem großen ruck nach vorne.
"Mes!"
Anders als sonst zielte er mit diesem Angriff nicht auf das Herz, sondern auf das bisher andauernt geschlossene Auge es Lykaners.
Nach oben Nach unten
Minus
Lykaner
Lykaner
avatar

Anzahl der Beiträge : 144

BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mo 20 Mai 2013, 02:15

Der manns chien vertsanden zu haben das Minus kein normale rkämpfer war, zwar schaffte er es aus zu weichen doch hatte der Lykaner dem Nephilem dennoch eine kleine wunde beibringen können.
Jedoch konnte man Minus keinerlei freude oder soetwas an sehen. Er schaute nach wie vor kalt und ausdruckslos seinen gegner an bis... oha! Die steien verdichteten sich an den füßen und minus sah eind as er nun etwas ernste rmachen musste. Noche he die steinchen wircklich vetrig verhagtw aren öffnette er sein auge und behielt es offen, nun konnte man zum ersten mal eindeutig erkennend as es rot war. Schon sah der Söldner was sein gegner vor hatte und konnte, dankd es nun gänzlich l"langzeit" offenen auges, in einer unnatürlichen zeitluppe die attacke sehen. Mit einem animalsichem Knurren gab sich der Lykaner einen Ruck. es knirschte und die titanische kraft des Manne swurde freigesetzt. Er ris sich vond en steinen los und hechtete, dank der präzision seines Sehorgans, beiseite ehe das skalpell ihm sein auge nehmen konnte, noch im sprung drehte er sich und schlucg, nun ernst machend, auf seinen gener ebenso präzise auf das rückrat, wie schnell, ein.
Noch eine runde dann is schluss ich will net umbedingt verletztw erden und de rkerl hat tasächlich was drauf.

_________________
Reden / Denken
Multicharaktere: Minus, Erecitus Agrume
Inventarliste:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   Mo 20 Mai 2013, 02:48

Law schaute genervt als der Angriff wieder daneben ging. Diese verfluchte schnelligkeit! Und jetzt wurde es erst recht hässlich. Der Lykaner riss sich von den Steinen und wich aus. Nicht nur das, er schaffte es sogar noch zum gegenangriff auszuholen. Jede sekunde die Law zögerte war nun zu viel. Der Lykaner zielte auf Laws rücken was dieser durch einen blick über die Schulter merkte. Wieder hob er den Zeigefinger und zwei ründliche steinsäulen erhoben sich unter seinen füßen und hebten ihn in die luft. Die kraft des Lykaners zerstörte die Säulen unter Laws Füßen. Er drehte sich in der luft und war nun paralel über dem Lykaner. Wieder ballte er die Fäuste.

"Counter Shock!"
Dieses mal musste er treffen. Er war nun mitten in der luft und konnte nicht mehr ausweichen, sollte der angriff mit voller energie nun nicht treffen. Sah es schlecht für den Chirurgen aus.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DOLPHR Campus Gelände   

Nach oben Nach unten
 
DOLPHR Campus Gelände
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nach 2 Monaten bei Facebook gelöscht
» Völlig gelähmt und hilflos :-(
» gelöscht.
» Geländebau für X-Wing
» Weil er meine Telefonnummer gelöscht hat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Caelum et Orcus :: Die Erde :: DOLPHR University-
Gehe zu: